1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Externe Festplatte und USB-Maus funktionieren nicht zusammen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Vynnytsya, 10. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Vynnytsya

    Vynnytsya ROM

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo.

    Ich habe an meinem Laptop (Win XP+SP2) eine USB-Funkmaus angeschlossen. Alles funktioniert einwandfrei. Jetzt wollte ich eine externe Festplatte über USB anschliessen. Die Festplatte wird auch korrekt erkannt und funktioniert ohne Probleme, aber die Maus funktioniert nicht mehr. Sie reagiert weder auf Bewegung noch auf klicken. Sobald ich die externe Festplatte abstecke funktioniert die Maus wieder einwandfrei wie vorher.

    Das Touchpad funktioniert zwar mit der Festplatte aber als Grobmotoriker ;) komme ich damit nicht klar. Windows ist auf dem neuesten Stand und meldet auch keinerlei Probleme.

    Woran könnte es liegen ?

    Schon mal vielen Dank für die Hilfe
     
  2. Schlemil

    Schlemil Megabyte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    1.313
    @Vynnytsya

    Handelt es sich bei der ext HDD um eine mit eigener Stromversorgung (Netzteil), oder wird sie über das USB-Kabel versorgt? Nicht alle Notebooks sind nicht in der Lage, grössere Leistungen über die USB-Ports abzugeben, um daran Geräte ohne eigene Spannungsversorgung, wie z.B.: Scanner, HDD's oder CD/DVD Laufwerke zu betreiben. In solchen Fällen hiflt nur der Anschluss eines ext USB-Hub's mit eigener Stromversorgung/Netzteil (> ein Beispiel<) am USB-Port vom Notebook, um dann die oben genannten Geräte am Hub anzuschliessen.
    Tritt dieser Fehler auch auf, wenn andere USB-Geräte angeschlossen werden?
    Was passiert wenn die ext HDD angeschlossen, die Maus abgezogen und wieder angesteckt wird? Wird sie dann wieder erkannt?


    mfG, Manfred
     
  3. Vynnytsya

    Vynnytsya ROM

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    Die externe Festplatte hat eine eigene Stromversorgung über Netzteil.
    Andere USB-Geräte werden nicht beeinflusst.
    Wenn ich die Festplatte anschließe, Maus abziehe und wieder anschließe wird die Maus nicht wieder erkannt. Ziehe ich die Festplatte ab wird die Maus sofort erkannt und funktioniert wieder.
     
  4. maexxxerine

    maexxxerine ROM

    Registriert seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    1
    Hallo hab das problem mit diesem usb teil gelöst jedoch nur bei einem stand pc anscheinend zieht ne externe hdd über die motherboard usb´s zuviel strom !!!also hatte das problem bei einem stand pc!!! wenn ich die hdd angesteckt habe schmierte die maus p,lus tastatur über usb ab hab dann einen 4 fach usb verteiler über pci eingebaut und die hdd über diesen verteiler angesteckt. naja es funzt jedoch bei nem laptop könntest du dies wahrscheinlich über einen externen verteiler der eine eigene stromversorgung hat einzubauen......:aua::guckstdu:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen