1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Externe Festplatte unter XP SP2

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von LordCPU, 25. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LordCPU

    LordCPU Byte

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    9
    Hallo,

    Ich habe eine Interne Festplatte von Samsung 120GB in ein Externe s Gehäuse eingebaut. Es ist über USB mit dem Laptop verbunden.
    Windows erkennt das ein USB-Gerät angeschlossen wurde und installiert es ordnungsgemäss. Aber ich kann nicht auf das Laufwerk zugreifen. Es wird im Arbeitsplatz nicht einmal angezeigt. Woran könnte es liegen? :confused:
    Das Laufwerk ist ganz neu ebenso das Gehäuse.


    vielen dank im vorraus.
     
  2. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Vielleicht (als interne Platte-> Slave) erstmal partitionieren + formatieren, dann zurück ins externe Gehäuse?

    Weitere Anlaufstation: DatenträgerVerwaltung...
     
  3. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Weshalb dazu ausbauen? In der Datenträgerverwaltung kannst du natürlich auch USB-Laufwerke einrichten :aua:
     
  4. Kitesonic74

    Kitesonic74 Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    42
    In der Datenträgerverwaltung solltest du das Laufwerk initialisieren (kommt meist automatisch, wenn das neue USB Laufwerk angeschlossen und die Datenträgerverwaltung geöffnet wurde).
    Dann kannst du das Partitionieren/Formatieren.

    PS: HDD sollte IMMER als Slave gjumpert sein (aus Erfahrung), dann bekommst du weder ein Problem in XP noch mit der Externen Elektronik.
     
  5. Kitesonic74

    Kitesonic74 Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    42
    Sorry, muss meine Aussage revidieren.
    Bei einigen Gehäusen muss man auf Slave jumpern.
    Habe jetzt mal mehrere ausprobiert, meist muss auf Master, bei einigen auf Slave gejumpert werden, probiert´s einfach aus, denn man kann das nicht verallgemeinern. :bet:
     
  6. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Ist doch mal ne klare Aussage...

    Bei einigen...auf Slave jumpern... meist muss auf Master... probiert´s einfach aus, denn man kann das nicht verallgemeinern.

    Vermutung: CABLE SELECT wird per "probierts aus" ebenfalls abgedeckt. Damit gibt es eine sog. ALL-Überdeckung. *MUHAHA*

    Und wie sich die jeweiligen Konfigs auf die Buchstabenverteilung auswirkt, macht dann die 2-te Ungleichung aus. *huRRa*
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen