1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Externe Festplatte USB 2.0 Problem

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von zad05, 8. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zad05

    zad05 ROM

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo!

    Hab ein Problem. Wir machen in der Firma jeden Tag eine Sicherung auf eine externe Festplatte. Die Festplatte ist via USB angeschlossen. Um das Ganze schneller zu machen, haben wir jetzt eine USB2.0 PCI Karte eingebaut.
    Aber leider funktioniert es nicht, wenn ich dann größere Datenpakete rüberschicke.(1.7GB<)
    Er bircht dann immer ab, sagt, dass nicht alle Daten kopiert werden und dass sie verloren gegangen ist und kappt die Verbindung mit der Festplatte komplett.
    Es ist eine ältere Kiste und deshalb hab ich zB schonmal das BIOS upgedatet. Seither gehen zwar bis zu 2GB Problemlos aber unsere tägliche Sicherung hat ca. 30GB.
    Woran kanns noch liegen. Vielleicht hat es was mit dem Kabel zu tun? Oder mit der Festplatte? Habt ihr vielleicht ein paar Ideen? Wär super...

    achja. mit dem alten usb hats zwar langsamer aber problemlos funktioniert...
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    manche ältere pcs scheinen mit usb2.0-karten probleme zu haben :(
    mein home-server z.b. produziert unter win2k(!) zuverlässig freezes wenn ich über eine usb2.0/firewire kombikarte daten übertrage. ich habe den verdacht, dass sich der pci-bus aufhängt und damit ist dann natürlich :rip:
     
  3. zad05

    zad05 ROM

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    ok danke. werds mal mit nem ganz neuen pc probieren und dort die karte einbauen.
     
  4. Vatta Atta

    Vatta Atta Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    411
    Sollte der ganz neue PC schon USB 2 high speed unterstützen, dann benötigst du die PCI-Karte nicht mehr. Achte darauf, dass im Bios USB aktiviert ist.

    Gruß

    Vatta Atta
     
  5. zad05

    zad05 ROM

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    wie kann ich das rausfinden? in meinem handbuch steht da leider nix!
     
  6. Vatta Atta

    Vatta Atta Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    411
    @ zad05

    Hinweise zu den Fähigkeiten und den Einstellungen deines Mainboards solltest du dem Handbuch hierzu entnehmen können.

    Handbücher für Motherboards werden oft auf den Webseiten der Hersteller in Form von .pdf-Dateien zum Download angeboten.

    Wenn dir nicht bekannt ist, welche Hauptplatine in deinen Rechner eingebaut ist, dann kann man Hersteller und Typ mit Hilfe eines Hardware-Diagnose-Tools wie z.B. Everest Home von www.lavalys.com herausfinden.

    Gruß

    Vatta Atta
     
  7. zad05

    zad05 ROM

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    danke nochmal.
    hab laut everest folgenes main board Asus P4S800. Hab bei Asus und bei Google gesucht aber überall steht nur USB 2.0. Heißt das dann ich hab nur das normale 2.0?
     
  8. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    das "normale" usb2.0 ist haargenau das selbe wie "USB 2 high speed". ich hoffe du hast für den netten werbetext nicht extra €€€ hingelegt?
     
  9. zad05

    zad05 ROM

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    ehm nein. mir war ja das bis vorhin gar nicht bekannt...
     
  10. Vatta Atta

    Vatta Atta Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    411
    @ zad05

    Wahrscheinlich musst du auch das SP1 oder das SP2 für Win XP installieren, um die volle USB-Funktionalität zu erhalten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen