1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

externe Festplatte USB 2.0

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Blacklotus, 2. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Blacklotus

    Blacklotus ROM

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    ich besitzte ein Notebook mit USB 1.1 Anschluss. Jetzt wollte ich mir eine "PCMCIA USB 2.0 Card" kaufen und eine externe Festplatte.
    Wenn ich jetzt auf die externe Festplatte Win XP installieren, kann ich es dann direkt booten?

    Danke!

    mfG
    Thomas
     
  2. Blacklotus

    Blacklotus ROM

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    5
    und was gäbe es noch für eine Lösung?
     
  3. Blacklotus

    Blacklotus ROM

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    5
    kann man nicht direkt vom PCMCIA Steckplatz booten!?
     
  4. Blacklotus

    Blacklotus ROM

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    5
    Hey,

    es unterstützt das direkte booten von USB. Aber eigentlich müsste ich doch direkt über den PCMCIA booten weil sich dort doch meine USB 2.0 Card befindet!?

    mfG
    Thomas
     
  5. Rodger Rabbit

    Rodger Rabbit Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    217
    Hi,
    also wahrscheinlich kannst du nicht von der externen Platte booten.
    Dein Bios muß das Booten von USB unterstützen.

    Schau doch mal im Handbuch bzw. Bios nach.
     
  6. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Nicht von der USB HD booten :)

    Wende dich an den Hersteller den Notebooks!
     
  7. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Du bootest dann nicht die HD sondern der USB 2.0 Adapter - ich denke dein BIOS hat keine Ahnung was da im Steckplatz steckt!
     
  8. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Wenn du Booten von USB im BIOS auswählst wird das BIOS eine HD an deinem USB 1.1 suchen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen