1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

externe Festplatte vom Strom trennen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von LToykri, 9. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LToykri

    LToykri ROM

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    7
    Hallo,
    ich habe eine externe Festplatte von Maxtor. Diese hat keinen "An/Ausschalter".:confused:
    Ich dachte sowas muss ne externe Festplatte immer haben,damit sie "ordentlich" runtergefahren wird...
    Wie trenne ich jetzt die Festplatte am besten von der
    Stromversorgung
    (direkt an der SteckdoseM; erst am Laufwerk,also hinter dem Netzteil...) ?
     
  2. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    yep.
     
  3. LToykri

    LToykri ROM

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    7
    aha, also immer die Festplatte trennen
     
  4. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    Das wird bei den systemeinstellungen eingatragen. Es geht im grunde nur darum, ob der schreibcache aktiviert werden soll, oder ob aller syncron auf die platte geschieben wird.

    gruß, buhi
     
  5. LToykri

    LToykri ROM

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    7
    :aua: Das kommt davon wenn man zuviele sachen auf einmal macht. Also nochmal:

    Bei meinem Pc konnte ich unter den Festplatteneigenschaften einstellen, ob ich sie 1.) einfach so abstöpseln oder 2.) mit "Trennen" das Gerät entferne.

    Was ich jetzt wissen wollte ist, ob diese Einstellungen auch für andere Pc's gilt (Sprich, dass die einstellung auf der Festplatte geisichert wird oder in den Recher-Systemeinstellungen)

    Hoffe das war besser :D
     
  6. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    ...und jetzt bitte nochmal in Verständlich...

    mal im ernst: umount heißt bei unix/linux systemen, den cache auf die platte zu schreiben und alle zugriffe auf die platte zu stoppen.

    gruß, buhi
     
  7. LToykri

    LToykri ROM

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    7
    Also wegen unmouten, so kann ich einstellen ob die Platte mit oder ohne "unmounting" einstellen will....

    Gilt das für alle Rechner?!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen