1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Externe Festplatte "zusammenbauen"

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von webSlip, 18. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Wenns eine von den beiden sein soll, würde ich die WD bevorzugen! ;)
     
  3. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    also ich glaube meine Vorliebe zu Western Digital ist mittlerweile bekannt...


    das ALU Book habe ich auch, sehr edle Optik, hat leider 2 Nachteile: erstens sieht man jeden Feck drauf ( putzen ist angesagt) und zweitens:es fängt leider die Schwingungen der Platte nicht so gut auf, so das beim Auto Start ein deutliches Vibrationsgeäusch zu hören ist, ansonsten ist das aber i.O
     
  4. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    OK. THX. Und was haltet ihr von der/den Festplatten? Was könnt ihr mir vorschlagen?
     
  5. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Hmmm.... soooooo viele Festplatten freaks und keiner kann mir weiter helfen? :rolleyes:
     
  6. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Wo ist das Problem? Nimm die WD, die du oben vorgeschlagen hast! :)
     
  7. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    OK. Und das Revoltec Gehäuse ist auch in Ordnung? Warum schlagen hier im Forum viele das Icy Box vor? Und wenn es ein Icy Box werden soll, dann welches? Es gibt hier duzende verschiedene.
     
  8. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    weil ICY Dock super Teile sind.
    Ja das Alu Book kannst du nehmen, super Teil habe ihc hier selber stehen. Einziger Nachteil der aber nicht so ins Gewicht fällt ist, das wenn die Platte stark beansprucht wird das Gehäuse so einen vibrierenden Ton von sich gibt, da es die schwingungen nicht so super abfängt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen