externe Festplatte

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von nookie1606, 21. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nookie1606

    nookie1606 ROM

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    4
  2. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    enstpsrechendes gehäuse kaufen + Fesplatte einbauen ;)
     
  3. SteveZ

    SteveZ Megabyte

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    2.058
    Das angebot ist eigentlich gleich teuer, im vergleich wenn man beides seperat kauft. Gute HDD drin, muesste eigentlich relativ gut sein! TOP angebot fuer den Preis!

    MfG
     
  4. nookie1606

    nookie1606 ROM

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    4
    also reicht auch eine passive kühlung oder ist ein gehäuse mit aktiver empfehlenswert?
     
  5. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    aktive kühlung ist nur in gewissen fällen sinnvoll, weil der lüfter zwangsweise recht klein sein muss und kleine lüfter recht laut sind. also wenn die platte längere zeit durchlaufen soll und das ewige summen nicht stört...

    die paar €, die man für ein externes gehäuse mit notebook-platte (die ohne aktive kühlung auskommt und nebenbei auch viel unempfindlicher gegen stösse ist!) drauflegen muss, zahlen sich imho schon aus.
     
  6. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    notebookfestplatten gibt es aber nur bis 120GB... Und kosten auch gute 200€.

    Auf aktive Kühlung würde ich für Dauerbetrieb nicht verzichten. Selbst meine Notebookplatte wird schon ziemlich warm, wenn sie mal länger läuft.
     
  7. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    also dieses Gehäuse hat ein Kumpel von mir uch gehabt, nach 2 montaten hatte die Festplatte nen Hitzschlach,

    nimm lieber ne Festplatte + gehäuse mit Kühkrillen ( zB ICY DOCK)
     
  8. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    jo, die icy boxen sind allgemein zu empfehlen.
     
  9. Marooke

    Marooke Byte

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    57
    Ich werde auch nur noch externe Festplatten mit aktiver Kühlung kaufen. Habe Platten sowohl mit aktiver, als auch mit passiver Kühlung. Erste sind in meinen Augen eindeutig besser, da man bei längerem Betrieb (>90 Min) kein Spiegelei auf ihnen braten kann.

    Die HD's von Targa kann ich auch empfehlen (nicht nicht ganz so teuer wie die stylishen Icy Boxes ;-)
     
  10. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    naja Evotech ist auch gut und günstig,
    aber ich gebe die 5€ mehr gerne aus, und habe so ein hammer desing :cool: :D :jump:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen