1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Externe Festplatten mit PC verbinden

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Mr.TomJones, 6. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mr.TomJones

    Mr.TomJones Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    42
    Hallo,
    ich habe eine spezielle Frage.
    Ich habe vor in ein Extra Gehäuse 2 bis 4 Festplatten einzubauen, und nur bei Bedarf mit meinem PC zu verbinden.
    Das Extra Gehäuse besteht nur aus Platten, Netzteil, aber ohne Betriebssystem.
    Ich habe mir vorgestellt, daß ich die Platten einschalte
    (Stromversorgung an) und dann z.B. über USB oder Firewire mit dem PC verbinde.
    Was gibt es für Möglichkeiten meine Idee zu verwirklichen?
    Welche Adapter, Controller etc.brauche ich?
    Bitte nicht Antworten, ein DVD-Brenner und alles auf DVDs brennen und dann abspielen.
    Tom
     
  2. Mr.TomJones

    Mr.TomJones Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    42
    Wie ist das, wenn ich z.B. 3externe Festplattengehäuse nehme, kann ich alle drei gleichzeitig oder dann jeweils einzeln betreiben? Über Firewire oder USB.
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.956
    Ich glaub Du kommst am Einfachsten mit einem USB/FireWire-Gehäuse für jede Platte weg.

    Ich hab zumindest noch keine Möglichkeit gesehen, mehrere Platten über einen USB-"Controller" o.ä. laufen zu lassen.

    Bei SCSI oder SATA ginge es vielleicht, die sind evtl. hot-Plugfähig, schau einfach mal ins Datenblatt so einer Platte.

    Gruß, MagicEye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen