1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Externe HD nach Defragmentierung nicht mehr verfügbar

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von pazame, 12. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pazame

    pazame ROM

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1
    Habe kürzlich versucht die externe HD (160GB Maxtor - via USB2 an Notebook mit WinXP) zu defragmentieren. Nach ca. 40-50% ist mir aber die Kiste abgeschwirrt.

    Nun kann ich nicht mehr auf die externe Festplatte zugreifen bzw wird in Explorer nicht mehr angezeigt. Zudem, jedes Mal wenn ich die HD einschalte, hängt die ganze Kiste - sobald ich diese wieder ausschalte, läuft das Notebook wieder normal.

    Wie kann ich das reparieren? Irgendwelche Tips?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen