1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Externe HDD und wechselnde Laufwerksbuchstaben

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von PC-Verzweifler, 6. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PC-Verzweifler

    PC-Verzweifler ROM

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2
    Hab heut meine neue externe IDE-HDD geholt (Hitachi, 250GB).

    Als ich sie anfangs angeschlossen habe, hat mein PC zwar den USB-MAssenspeicher erkannt, angezeigt wurde aber keine neue Festplatte.

    Dementsprechend bin ich den Vorschlägen hier gefolgt und über "Arbeitsplatz"->"Verwalten"->"Datenträgervaltung" meinem Laufwerk den Buchstaben "K" zugewiesen und es partitioniert und auf NTFS formatiert (was anderes ging auch gar nix).

    Doch wenn ich jetzt etwa etwas auf der Platte hab und sie abschalten will (über "Hardware sicher entfernen"), sagt er "Standardvolume kann nicht entfernt werden...usw".
    Wenn ich es später (auch mehrmals) nochmals versuche - selbe Meldung.

    Nun schalt ich meine Platte einfach ab --> Folge: neuer Laufwerksbuchstabe bei Wiedereinschalten.


    Nun meine Fragen: Was mach ich, wenn alle noch übrigen Laufwerksbuchstaben "verbraucht" wurden? (bei meinem Versuch eben hat er mir wieder keine Festplatte mehr angezeigt) Wie kann ich das ganze ändern? Schützen?
    Was also kann ich tun? kann mir einer Helfen?

    Verzweifelte PC-User :aua: :heul:
     
  2. PC-Verzweifler

    PC-Verzweifler ROM

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2
    Nachtrag:

    Trotz dessen, dass es ab und zu mit sicher entfernen klappt und die Meldung kommt, dass ich das Laufwerk ohne Probleme entfernen kann, tritt immer noch das Problem auf:

    Wenn ich die Festplatte entfernt habe, und wieder neu anschließe, wird WIEDER ein neuer Laufwerksbuchstabe vergeben! Wieso denn nur?

    HILFE?!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen