1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

externe usb 2.0-platte sehr lahm

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Mephisto666, 27. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mephisto666

    Mephisto666 ROM

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    so...zu meinem problem:
    wenn ich versuche von meiner externen festplatte (western digital, 80GB, 2mb cache) versuche daten runter oder hoch zu kopieren läuft das ganze am anfang mit usb 2.0-geschwindigkeit (anfangsanzeige bei 700 MB daten: 2 Minuten), fällt aber innerhalb von 30-40 sekunden auf usb 1.1-geschwindigkeit ab (zwischen 15 und 17 Minuten)...
    habe es schon mit einer anderen festplatte getestet, läuft aufs gleiche hinaus, am anderen pc tut alles einwandfrei..

    System:
    Fujitsu Siemens Amilo M 3438G (Notebook)
    1,6 GhZ centrino
    512 MB DDR-2-RAM
    GeForce Go 6800
    laut Beschreibung 4x USB 2.0-Anschlüsse...
    WinXP SP2
    USB 2.0-Treiber installiert (oder brauche ich für nen laptop/speziell mein Motherboard andere Treiber (nicht in SP1 enthalten!?)?)


    hat jemand eine idee??

    schon mal danke im voraus
    Meph

    PS: kann keine näheren angaben zum mobo machen, weil selbst everesthome dabei versagt...
    chipsatz: intel alviso i915pm
     
  2. Mephisto666

    Mephisto666 ROM

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    hat wirklich keiner ne ahnung? :(
     
  3. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    das sind das für Dateien?
    - eine Große datei ( Video ) oder ein Ordner mit mehreren kleinen Dateien ( z.b. Schriftarten ?)
    - wie schnell ist die "spenderplatte " , wie schnell kann diese die Daten bereitstellen ?
    - greifen noch andere Prozesse auf sie Spenderplatte zu ( MP3 - Player , file-sharing ?)
    - lässt du den PC während des Kopiervorgangs in ruhe oder machst du noch was anderes ( surfen im Internet, .. )

    mfg
     
  4. Mephisto666

    Mephisto666 ROM

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    1. eine große datei (z.b. cd-image)
    2. beim runterkopieren is ja die externe die "spenderplatte", die interne im laptop is ne 80 gb 5400 rpm 8mb cache s-ata
    3. keine weiteren prozesse
    4. während dessen laufen nur die standartprogramme (raid-software, virtuelle laufwerke, soundtreiber, antivir und trillian)
    also eigentlich nichts was extrem systemressourcen fressen würde...

    gruß
    Jonas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen