1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Externe USB-Festplatte sicher abmelden unter Windows ME

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von NightHawk3000, 1. Juni 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NightHawk3000

    NightHawk3000 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    222
    Hallo,

    ich habe mal eine Frage zum Thema: Externe USB-Festplatte

    Unter Windows XP kann man USB-Geräte sicher abmelden.

    Wo bzw. wie geht das unter Windows ME? Da hat man nicht
    solch ein Symbol in der Taskleiste (neben der Uhr) drinnen!

    Gibt es denn Tools für diese Abmeldeprozedur (Win ME/XP)?
     
  2. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    USB-Storage 2.0 am Computer abmelden
    Windows 2000 / ME / XP Benutzer klicken rechts unten im Systemtray (neben der Uhr) auf das Symbol ’Hardware entfernen oder auswerfen’ . Wahlen Sie nun den ’USB-Massenspeicher’ aus und betatigen Sie die Schaltfläe ’Beenden’ .
    Windows 98 Benutzer mussen den ’Gerate-Manager’ verwenden, um die USB-Storage 2.0 abzumelden. Suchen Sie die USB-Storage 2.0 im ’Gerate-Manager’ und klicken Sie das Gerat dann mit der rechten Maustaste an. Nachdem Sie ’Entfernen’ ausgewahlt
    haben, konnen Sie die USB-Storage 2.0 von Ihrem PC entfernen.

    Kann sein, dass du das Symbol erst aktivieren musst - deine F1-Taste hilft dir sicherlich gerne
     
  3. NightHawk3000

    NightHawk3000 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    222
    Genau das Symbol fehlt bei mir unter Windows ME.

    In der Hilfe konnte ich nichts dazu finden. :confused:

    Hatte folgende Suchbegriffe verwendet: Hardware sicher enfernen + USB

    Was anderes fällt mir da an Begriffen nicht ein. :aua:
     
  4. NightHawk3000

    NightHawk3000 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    222
    Mobiles Festplattengehäuse inkl. 160 GB Festplatte
    MegaDrive MI 400 (Multi Storage System)
    Witter MI2 MI400


    In der Anleitung steht, das man die Externe USB-Festplatte nur anschließen braucht und Windows ME sucht sich die Treiber aus der Gerätetreiber-Datenbank selbst heraus. Eine Installation von Treibern sei hier nicht erforderlich. Hatte ich also so gemacht.

    Die Festplatte wurde erkannt und ich konnte auf die einzelnen Partitionen zugreifen. Das Symbol zum entfernen der Hardware fehlte allerdings im Systemtray, obwohl es laut Beschreibung eigentlich vorhanden sein müsste.

    Also habe ich jetzt mal einwenig auf der beiliegenden CD-Rom nachgeschaut. Komischerweise fand ich dort etwas versteckt, auch Treiber für Windows ME als auch Windows XP. Also hab ich die Treiber für Windows ME einfach mal installiert und schwups war nach einem Neustart des Systems das Symbol zum entfernen der Hardware vorhanden.

    Merkwürdig ist allerdings, das ich nur den USB Card Reader (Laufwerke: M, N, O, P) abmelden kann. Die Partitionen (Q, R, S, T) lassen sich nicht abmelden. Ich weiß nicht ob das so normal ist, aber ich denke mal nicht, oder? Probleme beim abschalten gibt es aber scheinbar keine.

    Wenn sich jemand mit dem Externen Festplattengehäuse MegaDrive MI 400 auskennt und noch etwas zu meinem Problem hinzufügen kann, dann würde ich mich über eine Antwort freuen.

    Vielen Dank!


    -
     

    Anhänge:

  5. Shaghon

    Shaghon Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    994
    Hi!
    Tu dir selber einen riesen Gefallen: Spiel XP auf den PC!

    Deine Windowsversion ist wohl der absolut größte Fehlschlag in der Windowsgeschichte! Und wenn dein PC zu langsam für XP ist - dann Windows 98 SE!
     
  6. NightHawk3000

    NightHawk3000 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    222
    Ich weiß das Windows ME nicht gerade den besten Ruf genießt und Windows XP besser ist. Aber ich habe Windows ME eben damals so erworben. Probleme habe ich soweit keine mit dem Betriebssystem. Eben nur jetzt bei der Sache mit der externen Festplatte. Ansonsten funktioniert alles ohne Probleme.

    Deinen Beitrag hättest Du dir eigentlich sparen können, denn der hilft mir auch nicht weiter. Nur weil etwas nicht funktioniert, muss es noch lange nicht an dem Betriebssystem liegen. Sei mir nicht böse, aber wenn ich solche Kommentare wie deinen lese, dann frage ich mich manchmal echt, wozu der jenige überhaupt seine Zeit geopfert hat. Ich persönlich haue niemanden so was an den Kopf. Wenn ich schreibe, dann auch was zum Thema.

    Außerdem habe ich ja schon eine Teil-Lösung selbst gefunden (siehe Beitrag 4).
     
  7. NightHawk3000

    NightHawk3000 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    222
    USB Card Reader (Laufwerke: M, N, O, P) und Partitionen (Q, R, S, T) lassen sich jetzt auf einen Schlag ordnungsgemäß über das Symbol im Systemtray unter Windows ME abmelden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen