1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Externer Datenträger an einem Netzwerk PC und Freigabe

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Kruemel27, 1. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kruemel27

    Kruemel27 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    460
    Hallo Netzwerkspezialisten !

    Ich habe mir vor kurzem ein kleines Heimnetzwerk eingerichtet.

    Allerdings habe ich jetzt das Problem, das ich meine externe USB2.0 Festplatte an dem einen Rechner, immer nur für die laufende Sitzung von Windows freigegeben bekomme.

    Beim nächsten hochfahren sind immer die Einstellungen weg und ich kann nicht mehr auf Netzwerksebene auf das Gerät zugreifen.

    Hab ich event. einen Denkfehler in der Sache drin oder wird das auch nie klappen?

    Wenns nur ein Denkfehler ist, was mich ich beachten und wie krieg ich die Freigabe hin?

    Grüßle
    Kruemel
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    - Welches Betriebssystem hast du denn genau?

    - Wird der externen Platte jedesmal ein anderer Laufwerksbuchstabe zugeordnet?

    - Entfernst du die Platte immer mit "Hardware sicher entfernen"?
     
  3. Kruemel27

    Kruemel27 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    460
    Hallo und guten morgen ihr beiden,

    ich hatte gestern schon 2 mal versucht zu antworten, aber da hat das Forum mal wieder gesponnen.

    Also wie bei Dir Kampfhund hab ich Win XP Pro SP2 und auch die externe Platte ist mit NTFS eingerichtet (sekundäre Partition 1 Laufwerk).

    Das Laufwerk bekommt bei mir immer den gleichen Buchstaben zugewiesen. Allerdings knipse ich das Laufwerk einfach ab. Gab bislang auch noch nie Datenverlust oder ähnliches. Oder ist das bei externen Festplatten speziell erforderlich, weil XP bietet mir auch so die Möglichkeit eh nicht an, das Laufwerk sicher zu entfernen.

    Grüßle

    Kruemel
     
  4. Kruemel27

    Kruemel27 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    460
    Moin Kampfhund.

    Hab nochmal gezielt drauf geachtet. Das Symbol zum sicheren abmelden kommt schon bei mir. Aber bringen tut das auch nichts, was das Freigabeproblem anbetrifft. :-(
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen