1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

externer monitor an laptop (win xp)

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von nklaer, 26. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nklaer

    nklaer Byte

    Registriert seit:
    30. April 2001
    Beiträge:
    39
    hallo,

    habe an meinem laptop den 19" bildschirm angeschlossen und würde den
    gern permanent nutzen (da der laptop-bildshcirm leicht defekt ist)
    unter linux funktioniert dies auch ohne probleme.
    wenn ich hingegen winXP starte kommt schaltet der bildschirm nach dem
    win-logo in den standby bzw. ab.
    nehme an er bekommt kein video-signal. auch drücken der tastenkombination
    zum umschalten auf den externen bildschirm bringt nichts.
    was kann ich tun?

    danke für eure tips
    norbert
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Sieh in den Einstellungen des Grafiktreibers nach ob du dort den Monitor als primäre Anzeige einstellen kannst.
     
  3. danny1800

    danny1800 ROM

    Registriert seit:
    29. September 2005
    Beiträge:
    5
    Sieh mal im BIOS nach ob du dort irendwelche einstellungen diesbezüglich tätigen kannst.

    Wäre auch hilfreich mal den Grafikchip zu kennen.

    MFG
    Danny
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen