1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Externes CD-Rom

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Balou der baer, 13. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Balou der baer

    Balou der baer ROM

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    3
    Kann mír jemand sagen wie weit ein Cd-Rom Laufwerk vom Rechner weg sein darf?
     
  2. Balou der baer

    Balou der baer ROM

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    3
    Danke für die Antwort. Werd mich melden was ich gemacht .
     
  3. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    Es gibt massenweise externe CD-Laufwerke und (weniger massenweise) Gehäuse, um interne Laufwerke einzubauen. Angeschlossen an den Rechner werden die normalerweise entweder über USB(2.0) oder Firewire. Zusätzlich wird (meistens) ein Stromanschluß fällig.

    Sowohl USB-Kabel als auch Firewire-Kabel dürfen - je nach Kabelqualität - 3 bis 8 Meter lang werden. Was für eine Version du im Endeffekt nimmst ist egal - oder besser: hängt von der Ausstattung deines Rechners ab. (Firewirekontroller sind nicht billig)

    Was kostet das? Ich würde sagen 50? aufwärts.
    Wo kriegt man sowas her? Ganz sicher nicht bei Mediamarkt&Co. Entweder ein Computershop oder Versand im Internet.
     
  4. Balou der baer

    Balou der baer ROM

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    3
    Das weiss ich noch nicht so genau.

    Ich schätze als IDE wenn es geht?

    Will es eigentlich nur aus dem Gehäuse ausbauen und in ein Gehäuse auf dem Schreibtisch platzieren.

    wär toll wenn du mir weiterhelfen könntest.
     
  5. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    Jetzt sollte man nur noch wissen, wie das Laufwerk an den Rechner angeschlossen ist. (USB(2.0), Firewire, (S-)ATA, Parallel,...)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen