1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Externes DSL-Modem oder DSL-Modemcard?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Sturmovik, 25. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sturmovik

    Sturmovik Byte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    99
    hi, Leutz,
    Ich will DSL bei 1&1 bestellen und da stehen 2 modems zur Auswahl:
    interne FRITZ!Card DSL
    ATI AT-AR215E USB-Adapter (extern)
    Was ist eurer Meinung nach besser?
    Thx
     
  2. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    Beide werden die volle TDSL-Geschwindigkeit liefern. Ich würde mir jedoch ein externes Modem mit RJ45-Anschluss holen, falls später mal ein Router für mehrere PCs eingesetzt werden soll. Diese Lösung ist die universellste.
    Gruss Karl der Zweite
     
  3. Sturmovik

    Sturmovik Byte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    99
    Also sie sind beide gleich schnell, wenn ich das richtig verstanden habe, oder gibt es welche unterschiede?
     
  4. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    Beide Teile mögen ganz gut sein. Für eine später mal mögliche Server/Routerlösung würde ich mir ein externes Modem mit RJ45-Ausgang holen.
    Gruss Karl der Zweite
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen