Externes Festplattengehäuse USB2 3,5"

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von magiceye04, 13. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.991
    Moin!
    Da ich noch eine Festplatte herumliegen habe, wollte ich die praktischerweise in ein externes Gehäuse verbannen.
    Nun gibts ja jede Menge schöne teure Gehäuse und noch viel mehr NoNames.
    Ich wollt einfach nur mal wissen, ob jemand mit DIESEM hier:

    [​IMG]

    ..irgendwelche negativen Erfahrungen gemacht hat?

    Ich brauche nicht unbedingt super Durchsatzraten, aber die ~10-15MB/s, die die Festplatte schafft, sollten möglichst erreicht werden.

    Alternativvorschlägen im Preissegment bis 30€ (incl. Versand) bin ich auch nicht abgeneigt.

    Gruß, MagicEye
     
  2. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Die Teile benutzen wir in der Firma. Wir hatten bisher noch keinerlei Probleme damit.
    Wenn das die Version mit USB 2.0 und Firewire ist, kannst du bedenkenlos zuschlagen.
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.991
    Nö, Firewire hats nicht, die kosten ja noch mehr. Brauch ich aber auch nicht.
     
  4. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Ist aber auch so O.K. Läßt sich übrigens ohne Schrauben problemlos öffnen.
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.991
    Danke Dir.
    Dann werd ich das wohl nehmen, zumal im Laden um die Ecke erhältlich.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen