1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Externes Festplattengehäuse - Was muss ich beachten ???

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Scalary-1983, 18. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Scalary-1983

    Scalary-1983 ROM

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    ich will mir zu Weihnachten ne neue Platte für meinen Rechner schenken lassen.

    Hab dann noch eine Maxtor 80GB, Calypso, UDMA 133, 7200 rpm übrig, die ich gern an meinem Notebook per USB 2.0 als externe Platte weiter nutzen würde.

    Bei ebay.de gibt es ja jede Menge an Festplattengehäusen, nur hab ich keinen Plan, worauf ich dabei achten soll.

    Kann mir jmd. ein paar nützlich Tipps geben, worauf ich achten sollte?

    Vielen Dank schon mal im Vorraus...

    ...Grüße Jens.
     
  2. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    also ich würde eine von evertcl oder ICY DOCK nehemnsind die besten was das angeht, aber auf alle fälle ein ALLUMINIUM GEHÄUSE MIT KÜHLRIPPEN wegen der wärem entwicklung
     
  3. Scalary-1983

    Scalary-1983 ROM

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    3
    Gibt es sonst noch was auf das ich achten sollte?

    Was heißt, "dass sind die besten" gibt es da signifikante Unterschiede, oder kann man diese vernachlässigen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen