1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Externes Gehäuse für mehrere Festplatten

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von bennokue, 1. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bennokue

    bennokue Byte

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    109
    Das ist meine Frage:

    Gibt es irgendwo ein Gehäuse für externe Festplatten, in das mehrere Festplatten reinpassen UND das man direkt ans LAN anschließen kann?
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
  3. bennokue

    bennokue Byte

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    109
    Hmmm... ...über den habe ich mich mal umgehört und nicht so viel gutes gehört... ...ich habe in meinem Netzwerk nicht nur Windows-Rechner, und der braucht eine Software...
     
  4. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    Wenn ich die Doku richtig gelesen habe, braucht es nur einen Windowsrechner, um das Gerät zu konfigurieren.
     
  5. bennokue

    bennokue Byte

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    109
    *weiternörgel* außerdem hat es keinen Kühler! Und für nur zwei Festplatten kann ich auch einen alten PC als Server nehmen...
     
  6. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    Na was denn nun? Suchst du ein externes Gehäuse oder einen Fileserver? Wenn letzteres habe ich neulich einen recht netten gesehen: Dual-Xeon mit 12*250GB Raid 5 - kosta um die 5T€
     
  7. bennokue

    bennokue Byte

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    109
    Vielleicht hast du garnichtmal so unrecht...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen