1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Extra Lüfter für 7200er-Festplatte?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von n8jacke, 20. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. n8jacke

    n8jacke Byte

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    109
    Ich habe eine Seagate Barracuda IV mit 80 GB und 7200 Umdrehungen in der Minute.

    Nach längerem Betrieb wird die Platte recht warm.

    Sollte ich einen extra Lüfter für diese Festplatte verwenden?
    Wo sollte dieser am praktischsten angebracht sein?
    Reicht ein 80mm-Lüfter, der auf 7 Volt läuft, aus?

    Hat meine Platte eine verkürzte Lebensdauer, wenn ich sie nicht genügend kühle?

    N8jacke
    [Diese Nachricht wurde von n8jacke am 21.08.2002 | 12:14 geändert.]
     
  2. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo !

    Stimme Ossilotta zu , habe 3*7200er und ohne Kühlung gibt das ein Desaster . Bei einer 7200er reicht aber ein 80er Lüfter mit 7V der irgendwie über die Platte Luft schaufelt (aber nicht gegen eine Wand , die Luft muß durchgehen) . Es geht bei einer Platte mehr darum , die heiße Luft einfach von der Platte "wegzuschubsen" .

    MfG Florian
     
  3. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    unter "zubehör - lüftersteuerungen"
    mfg ossilotta
     
  4. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    bei festplatten verkürzt sich die lebensdauer enorm, wenn sie nicht ausreichend gekühlt werden.
    habe meine festplatten unten im gehäuse vertikal eingebaut, davor sitzen 2 stück 80 mm gehäuselüfter, die elektronisch gesteuert in 3 stufen luft über die platten pusten.
    auf 7 volt müsste aber auch ausreichen. kommt auch immer darauf an, wie warm es im zimmer ist.
    ansonsten direkt eine lüftersteuerung für 4 lüfter von "innovatek" .
    mfg ossilotta
    schau mal bei http://www.frozen-silicon.de
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen