1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

extrem langsamer bootvorgang

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von bere85, 31. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bere85

    bere85 ROM

    hi,
    ich hab ein kleines problem. seit ein paar tagen braucht mein notebook (1,7ghz centrino) extrem lang zum booten. jedoch fängt dies erst beim windows startbildschirm an. auch der anmeldesound klingt ganz verzerrt. hab auch schon ziemlich viele programme mit autostart über msconfig ausgeschalten. mein notebook braucht braucht dann auch ewig, bis er ein programm startet, etc. und hat zb bei wirklich billigen spielen 100% cpu auslastung.
    weiss jem an was das liegt??
    hab letztes defragmentiert und einmal gabs ne stromschwankung, aber beides schliess ich als ursache aus!!
    vielen dank für die antworten!!
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Hallo,

    und was sollen wir da jetzt machen, wir wissen absolut nicht was da bei dir im Hintergrund alles geladen und gestartet wird. Poste einmal den LINK zu deiner HiJackThis-Auswertung damit sich das Forum einen Überblick verschaffen kann.

    Im Gerätemanager schon geschaut ob die Festplatte noch im UDMA-Modus läuft ?.

    Verdachtige Einträge in der Ereignisanzeige (Computerverwaltung) ?
     
  3. bere85

    bere85 ROM

    wolfgang, vielen dank,

    aber ich hab des problem einfach mit format c beseitigt!! ;)

    das problem taucht wieder auf, wenn im energiesparmodus die festplatte ausgeschalten wird. werd jetzt einfach die platte austauschen!!
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Ehrlich gesagt glaube ich weniger dass das an der Festplatte liegt, ich würde auf ein Windows bzw. Treiberproblem tippen.

    Aber berichte einmal weiter ob da ein Austausch der HDD hilft.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen