Extrem merkwürdiges Office Problem

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von djtwok, 4. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. djtwok

    djtwok Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    164
    Ich hab Windows XP mit SP2 und Office 2000. Als ich heute eine unter Linux im Word Format erstelle Datei öffnen wollte kam die Fehlermeldung "Dieses Dokument konnte nicht registriert werden.Es können keine Verknüpfungen von anderen zu diesem Dokument hergestellt werden". Gleich danach gabs die Meldung "Beim Ausführen des Office-Asisstenten ist ein Problem aufgetreten. Möchten sie ihn neu installieren ?". Habe Nein geklickt (bei Ja wird Word instabil und hängt sich auf). Also versuchte ich Office zu updaten bzw. neu zu installieren. Hier kam die Meldung "Microsoft Update wurde nicht erfolgreich abgeschlossen" bzw ""Auf den Windows Installer-Dienst konnte nicht zugegriffen werden. Dies kann auftreten, wenn Windows im abgesicherten Modus ausgeführt wird oder wenn der Windows Installer nicht korrekt installiert wurde". Hab dann noch (per Google gefundene Tips) versucht, nämlich "msiexec /unregister" und dann "msiexec /regserver" ausführen. Hat nix genutzt. Nebenbei kann Symantec Liveupdate keine Updates mehr empfangen. Und solange der Office Dienst (OSR9.EXE) aktiv ist (hab ihn dann per Taskmanager beendet), ist das System elend langsam, und braucht Minuten zum Öffnen von Anwendungen. Ideen ?
     
  2. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    @ djtwok

    Wenn es sich um ein Office-Problem handelt, warum postet du es dann im Board Windows XP? :aua:

    Thread ins Board "Office-Programme" :schieb:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen