1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Extremes Lärmproblem mit gedämmten Tower

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Cleglaw, 4. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cleglaw

    Cleglaw Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2002
    Beiträge:
    73
    Hallo!
    Folgendes: Ich habe meinen CS.901 Bigtower komplett mit Dämmung ausgestattet (Schwermatten-Schaumstoff-Kombi).
    Wenn man nun direkt als User am Rechner sitzt ist es tatsächlich angenehm leise.
    Sobald man sich aber vom Rechner wegbewegt, nimmt man ein recht starkes, unterschwelliges Geräusch war, fast bassig.
    Man kann es sogar noch einen Raum weiter durch die Mauer hören.
    Wodurch kann ein solches Geräusch trotz Dämmung ausgelöst werden?
    Config des PC: 350W Netzteil mit leisem Lüfter, Athlon 1100 mit Zalman-Fächerkühlung und Noiseblocker Ultrasilent S4, zwei 5400er Hdds, Gef 4 MX mit Orange-Orb, zwei leise Gehäuselüfter (1 vorn, 1 hinten), 1 Brenner, 1 DVD.
    Kann mir jemand weiterhelfen, wie ich diesen BAss wegbekomme?!
    Danke im Vorraus!
     
  2. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1.776
    Quatsch, RWE ;-)
     
  3. Die Happy

    Die Happy Kbyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    329
    Nimm mal alle CD\'s aus den Laufwerken.

    Beim meinem 40x Plextor-Brenner wackelt das ganze Haus wenn da ne CD drinn ist. ;D

    Mal im ernst,

    -klemm mal alle Gehäuselüfter ab
    (ausser den vom Prozzi,den hälst du für 2 Sekunden mit der Hand an,ebenso die Lüfter der Graka)
    - Nimm die Spannung von den CD-Laufwerken
    (natürlich nicht im Betrieb)
    -oder halt mal deine Festplatte in der Hand wärend sie läuft (nicht fallenlassen)
    -Wenn du einen 120 Lüfter hast, schalt den mal aus, mein 120Enermax brummt wie n Bär wenn er auf 7V läuft

    Mein CD-601 ist superleise und das mit 12 Lüftern
    2x Enermax Netzteil regelbar
    2x Prozzi über Asus Cop
    2x Graka 7V/12V schaltbar
    2x vorne reinblasend 5V/7V schaltbar
    2x hinten rausblasend 5V/7V schaltbar
    1x Seite reinblasend 5V/7V schaltbar
    1x oben rausblasend 5V/7V schaltbar
     
  4. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    ist dieses geräusch dauernd oder nur zeitweise, unregelmässig zu hören?

    UWE
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Hi!
    Am Besten, Du versuchst erstmal rauszufinden, welche Komponente das Geräusch erzeugt, z.B. durch Abklemmen einzelner Lüfter/Platten oder einfach mal ne Seitenwand offen lassen, den Rechner ein paar Zentimeter hin und her schieben, vielleicht bringt er ja ein Möbelstück zum Vibrieren...
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen