f-prot update über kommandozeile

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von maggu, 8. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. maggu

    maggu Byte

    Registriert seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    87
    es ist schon lange her, aber in irgendeiner pc-welt stand mal drin, wie sich ein update der virensignaturen via batch- oder skript-datei bewerkstelligen ließe.
    arbeitete glaub mit dem "ftp"-befehl, aber keine genaue ahnung. wenn jemand weiß, wo das drin stand, wär ich dankbar.
     
  2. maggu

    maggu Byte

    Registriert seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    87
    wenn man die windows version von f-prot verwendet und sie so updaten will, kann man vor dem entpacken den resistenten virus-schutz noch beenden (z.b. via pc-welt tool: kill.exe), dann die archive entpacken und es dann wieder starten lassen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen