F-Secure Anti-Virus 5.41.8490

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Lothar Hacker, 20. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo.
    Ich hatte das gleiche Problem.Habe mit Spybot-Destoy und AdAware das Mistding entfernt.Dann habe ich sämtliche Wiederherstellungspunkte bei XP gelöscht und einen neuen erstellt.
    Das wars dann.
    Dann habe ich den IE in die Tonne getreten und surfe nun mit Firefox-Browser und maile mit Thunderbird.
    Und siehe da.
    Keinerlei Spyware mehr auf dem Rechner. Keiner klaut mehr eine Seite?
    Das reinste Surfvergnügen.
    Lothar.
     
  2. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80


    Da gebe ich Dir völlig und 99% Recht.
    Warum 1% fehlt?

    Naja,daß "vielleicht" paßt nicht, das muß heißen "ganz sicher".
     
  3. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Was hat der Nachrichtendienst mit dem IE ztu tun?
    Wie Du schon selbst so schön sagtest: Vor dem Posten...

    Klicken hilft nicht, nachdenken, lernen, umsetzen...

    Was soll der Sinn sein? Ich bin ein total unbegabter Handwerker. Will nun ein Haus bauen. Was tue ich? Entweder ich gebe etwas Geld aus und hole mir jemanden, der sich WIRKLICH damit auskennt oder ich arbeite mich so tief in die Materie, daß ich in der Lage bin, die meisten Sachen selbst zu machen.
    Alles Andere endet im Chaos.
    Kannst Du Parallelen entdecken?

    Nein, geht es nicht. Wenn der Firefox soweit aufgerüstet wird, daß er die gleichen Features bietet, wie der IE, ist er genauso sicher oder unsicher, wie der IE.

    Sicherheit und Know How haben nichts mit Geschmack zu zun. Meist ist die Realität zu bitter, um gut zu schmecken.

    Und zum letztem Punkt: Unerfahrenen User sollten sich kundig machen, bevor sie zur Gefahr für die Allgemeinheit werden und Kosten verursachen, die meist Andere tragen müssen!
    Auto fahren darfst Du ja auch nicht, ohne einen richtigen Lehrgang incl. Prüfung absolviert zu haben.
    Und das hat nix mit Sprüchen zu tun, sondern mit BITTERSTER Realität!

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen