F-Secure stellt Internet Security 2006 vor

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von deoroller, 19. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.619
    Wer will schon auf 2006 updaten, nachdem er das 2005er in mühevoller Arbeit zum Laufen gebracht hat - dank Vollversion der PC-Welt 6/2005?

    Wieviele Systemprozesse es wohl diesmal geworden sind. Beim 2005er habe ich 16 gezählt.

    Da braucht man die 600MHz allein für die Suite. :rolleyes:
     
  2. kuea

    kuea ROM

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    4
    Wieso mühevoll? Ich hatte vorher Antivir mit Zonealarm laufen und bin dann ohne Probleme umgestiegen. OK, Platz benötigt es ein wenig, aber auf neueren PC dürfte es keine Problem sein.

    Ich bin zufrieden mit der Applikation. Umstieg dann, wenn es keine kostenlose Verlängerung mehr gibt. Klingt logisch, oder?
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.619
    Dann lies dir mal den Thread durch:
    http://www.pcwelt.de/forum/thread158505.html
    Wenn es bei dir klappt ist es ja schön, aber das ist nicht die Regel.
    Sicherheitssoftware, die so viele Probleme verursacht, brauche ich nicht. Ich habe lediglich den Kaspersky-Antivirenscanner und dessen Signatur ist für jede Personal-Version geeignet.
    Wenn eine neue rauskommt, wird einfach ein Update gemacht.
    Natürlich brauche ich von Zeit zu Zeit einen neuen Schlüssel.
    Den hole ich mir dann von irgendeiner Heft-CD.
    Von wegen 60€ ausgeben, für ein Jahr lang neue Signaturen runterzuladen. :spinner:
     
  4. harito

    harito Byte

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    90
    @kuea
    da gebe ich Dir vollkommen recht. Die Installation ist alles anderes als mühevoll, auch ich bin mit der Applikation zufrieden. Noch dazu kam es zur richtigen Zeit, da mein Norton AV zum 5.10.05 ausläuft und ich es nicht verlängern wollte.
    Habe F-Secure auf 3 verschiedenen Rechnern installiert (750Mhz, 2,0GHz, 2,4GHz) auch beim kleinsten keine Probleme.

    Der Schutz ist meiner Ansicht nach sehr gut was F-Secure hier abliefert. Nachzuprüfen z.Bsp unter http://www.testvirus.de/.
    F-Secure hat alle Tests bestanden. Auch der Porttest lief positiv ab.
    Also ich lasse es drauf und nutze die Vollversion aus, immerhin 60Mücken gespart.
    Trotzdem muß ich sagen, das McAfee Personal Firewall Plus im Bereich des Ressourcenverbrauchs sicherlich besser abschneidet.
    Aber das war schon immer das Problem von F-Secure oder auch F-Prot. Aber immer noch besser als NortonInternetSecurity

    Gruß
    Harry
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen