Fade-Links

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von timbomann, 2. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. timbomann

    timbomann Kbyte

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    268
    kann es sein das diese Js-Fade-Links nur vom ie unterstützt werden??
     
  2. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    wie gesagt ich war schon nicht mehr beim fade link, damit hat kalweit völlig recht :D
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Da hat dich der Wingnut wohl unterschätzt..

    Also Ehrenrettung für den Firebird, Fehler lag beim Programmierer.

    Grüße
    Wolfgang
     
  4. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    du hast recht , ich war nur auf diesen seitenübergang fixiert ... das geht aber glaub ich wirklich nicht ausser mit'm IE :D
     
  5. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.467
  6. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    ja dann programmier mal und zeig mir das dann :D
    wäre ja blöd, wenn das noch keiner versucht hätte :p

    premiere für dich, sozusagen
     
  7. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.467
    > Effekte dieser Art unterstützt ausschliesslich der IE

    Das ist so nicht ganz richtig - man kann solche Effekte auch w3c-konform programmieren und dann funktionieren sie auch mit dem Mozilla oder Opera - über die Sinnhaftigkeit sagt das aber nichts.

    Gruss, Matthias
     
  8. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    Effekte dieser Art unterstützt ausschliesslich der IE. Weder opera, mozilla noch netscape zeigen die Effekte an. Sie werden einfach ignoriert.
    Auch rollover effekte und weiterer schnick-schnack wir meistens falsch angezeigt.

    mfg

    ps.: Mozilla rult, the one and only :D
     
  9. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.467
    Das das Glühen nicht funktioniert liegt eindeutig am Autor des Scripts. Er verwendet schlichtweg ein selbst für den IE veraltetes DOM.

    Gruss, Matthias
     
  10. timbomann

    timbomann Kbyte

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    268
    Welchen Link muss ich denn anklicken mit meinen Firebird um es auszuprobieren auf der Seite??

    Sind ziemlich viele dort :p
     
  11. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    kann ich bestätigen.. mit dem Firebird 0.7 "glüht nichts auf".

    Aber schön ist auch der Link hier ... Absturz auf der ganzen Linie für Mozilla u. Firebird:

    www.linuxinsider.com/perl/story/32404.html

    Kaputt geht nichts.. außer dass er sich auch gleich seinen Cache löscht.

    Grüße
    Wolfgang
     
  12. timbomann

    timbomann Kbyte

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    268
  13. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Kann es seien dass du einen Mozilla oder Firebird benutzt der viele Websites nicht unterstützt und bei manchen (mit viel u. komplexen Scripten) einfach abstürzt..??

    Hilfreich wäre schon Angabe des Browsers und der Website auf der die Probleme auftreten.
    Grüße
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen