1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

fail-safe defaults .. und nix geht mehr

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von bruschetta, 3. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bruschetta

    bruschetta ROM

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    habe bei meinem windows 2000 rechner im bios die "fail-safe defaults" geladen, nachdem ich beim booten neuerdings bios-probleme ("nicht vollständig kompatibel") angezeigt bekommen habe. jetzt sehe ich nur noch am kurzen aufleuchten vom cd-rom bzw. diskettenlaufwerk, dass ein kurzer bootversuch gestartet wird, aber der monitor erhält keinerlei signal mehr und ich weiss nicht, wo der bootvorgang abbricht. kennt jemand so ein problem? ist durch rausnehmen der batterie der alte bios-zustand wiederherzustellen?
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    nach dem batterie-rausnehmen sollte man ohnehin entweder im bios die failsave- oder (für die mutigeren) die optimized-faultes laden. davon ausgehend sollte man (wenn man könnte) die alten einstellungen rekonstruieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen