Falsche Darstellung der DSL-Tarife

Dieses Thema im Forum "Heft: Fragen zur aktuellen PC-WELT" wurde erstellt von normalbürger, 3. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Ich bin doch mal wieder verwundert wie PC-Welt die DSL-Tarife falsch darstellt. Es drängt sich mir der Verdacht auf das da die "böse" Telekom runtergemacht, und andere Provider (hier besonders 1&1) dargestellt werden. Da wird bei 1&1 eine Flatrate für angeblich 19,90 bei 1024/128 angepriesen die sich aber als Mogelpackung erweist. Ich verstehe unter einer Flatrate unbegrenzt Zeit und Volumen. Da landet man bei 1&1 aber schnell bei 39,90 und ist somit statt 10 Euro zu sparen schnell 10 Euro mehr los.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen