1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

falsche größe der festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von g.hesse, 26. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. g.hesse

    g.hesse Byte

    Registriert seit:
    26. Oktober 2003
    Beiträge:
    63
    Hi wer kann mir helfen?
    Habe mir zwei Festplatten von samsung 1604n mit 160GB gekauft! Mein Bios vom Mainboard SIS 6337 V5.0 zeigte nur eine größe von 65gb an. nachdem ich das bios geupdatet habe nur noch 34gb. meine 45 gb von WD erkennt das bios einwandfrei!
    habe dann unter xp mit einem partionsManager versucht die platte zu unterteilen.dort zeigte mir der manager 131gb an.

    habe mir dann einen raid controller gekauft!
    und nun das witzige: die 1.neue paltte erkennt der controller weiterhin mit 34 gb, die 2.neue einwandfrei als 160gb.
    auch der pationsmanager zeigt nur noch 34 gb an!
    was kann ich falsch gemacht haben?
     
  2. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,

    das stimmt zwar, aber bei 160GB doch nur beschränkt. 128+32=160, kann genauso gut sein, daß die Probs von der 128GB-Grenze herkommen und nur noch die Differenz zu den 128GB angezeigt werden...

    Grüße
    Gerd
     
  3. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Wenn eine große Festplatte nur als 32Gb erkannt wird ist sicherlich der 32Gb Limitierungsjumper auf der Platte gesetzt - den entfernen und mal testen .

    Das Biosupdate des Mainboards kann etwas bringen aber der Hersteller und die Modellnummer sollten schon bekannt sein
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Tausch mal die Platten am Controller, wenn das Bios dir bei der Platte immer noch ne falsche Größe anzeigt, geh mit der Platte zu einem Kumpel mit einem sehr neuen Rechner (keine alte Möhre!!!) und klemm die dort an! Sollte die dort auch nen falschen Wert geben is sie kaputt.

    Wenn nicht...

    Mach mal ein Biosupdate. Es gibt bei einigen Bios Porbleme mit sehr grossen Platten!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen