1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Falsche Komponeten?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von MKStorm, 9. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MKStorm

    MKStorm Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    65
    Hallo Freunde! Ich habe mir letzte Woche einen neuen PC selber zusammen gestellt. Er läuft auch sehr gut, trotzdem würde ich mich gerne vergewissern, ob die Teile auch optimal aufeinander abgestimmt sind, oder ob irgendeine Komponente noch abbremsend wirkt? Danke für eure Meinungen! Hier mein Pc:
    Mainboard: ASUS A7N8X Deluxe
    Prozessor: Athlon XP 2600+ (333 FSB)
    CPU Kühler: Arctic Cooling Slim Silent
    Grafikkarte: Saphire Atlantis Radeon 9700
    Arbeitsspeicher: 2x 512 MB Infineon DDR-Ram pc-333 Riegel (zusammen 1024MB)
    Festplatte: 2x 60GB Western Digital 7200RPM ATA-100 (zusammen 120GB)
    Laufwerke: 12x DVD-Ram ; 48x CDR-Brenner
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Hi MK ...hatten wir doch schonhttp://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=95648
    mfg
    Y
    [Diese Nachricht wurde von Yorgos am 09.02.2003 | 22:30 geändert.]
     
  3. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallo MK,

    es reicht die Frage einmal zu stellen!
    Wie gut dein neuer PC ist hast du schon gehört also gib dich damit zufrieden!

    Kleiner gut gemeinter Lesetipp: http://www.pcwelt.de/forum/nutzungsbedingungen.html

    mfg, dieschi
    Moderator PC-WELT Forum
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen