1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Falsche Takt-Anzeige - Performanceeinbußen?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Locutus359, 30. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Locutus359

    Locutus359 Byte

    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Beiträge:
    14
    Hallo Community,

    hatte vor geraumer Zeit Probleme mit meinem PC, wollte nicht mehr booten, schwarzer Bildschirm. Ein Kollege von mit hat dann das CMOS resetet, alles lief wieder, anschließend musste er noch im BIOS die korrekte Taktfrequenz des Prozessors wieder einstellen. Alles lief, aber irgendwann fing die Kiste fürhcterlich an zu piepen, ging nix mehr. Hab dann die Einstellungen bezüglich der Taktung wieder rückgängig gemacht, soweit so gut. Problem ist nun das ich zwar real einen Athlon XP 2100+ (1733 Mhz) habe, dieser aber beim anschalten des Rechners als Athlon XP 1500 + angezeigt wird, auch in der Systemsteuerung. Hätte gern die restlichen 700 Mhz wieder. Im BIOS steht der kleine graue Pin in der Klammer bereits neben 2000/2100+, scheint aber keine Auswirkungen zu haben, oder wurde diese Einstellung vielleicht nur nicht abgespeichert? Was tun?
    Will halt nur nicht das wenn die korrkete Zahl wieder angegeben wird das Ding nach ner Zeit wieder seinen Geist aufgibt! Meine Frage generell: Die Zahl wird zwar falsch angezeigt, die echte wird doch aber trotzdem benutzt, um auf den Punkt der Performance zurück zukommen.

    Danke allen sehr im Voraus,
    Sebastian
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    nimm mal das tool CPU-Z und sag mal mit welchem FSB und mit welchem Multi die CPU taktet.

    wieso denkst du, die CPU muss 700MHz schneller sein, wenn du garnicht genau weißt, wie sie taktet :confused:
     
  3. Locutus359

    Locutus359 Byte

    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Beiträge:
    14
    2100+ müsste er anzeigen, 1500+ zeigt er aber nur an, gut, sind 600 mhz. takten müsste er dann doch wahrscheinlich, auch ohne das tool benutzt zu haben, mit 13 multi x 100 fsb = 1300, deswegen die 1500, oder?!
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    nein..sind nicht 600MHz...wie wäre es, wenn du einfach mal meine frage beantwortetest bzw das tust, was man dir sagt;) (is net bös gemeint)...wenn du das nicht machst kommen wir leider nicht weiter ;)...weil vermutungen kann ich auch aufstellen. ich kann aber nicht nacschauen wie es wirklich ist im vergelich zu dir
     
  5. Locutus359

    Locutus359 Byte

    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Beiträge:
    14
    sobald ich zuhause bin werd ich nachschauen. will halt nur nicht das wenn ich da wieder was umstelle der pc wieder nicht richtig funktioniert. das dauerpiepen bedeutet übrigens probleme mit dem speicher, bzw. der grafikkarte, kann ich nicht ganz verstehen, mit denen stimmte ja stets alles...
     
  6. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    die dauersirene kommt auch bei manch anderen sachen...die beepcodes sind manchmal nicht sehr aussagekräftig irgendwie.

    habe ja noch nicht gesagt, dass du was umstellen sollst..sollst ja erstmal nur nachschauen wie das eingestellt ist.

    in der zwischenzeit könntest du aber mal deine komplette rechnerkonfig posten und die temperaturen unter volllast. (geh mal auf www.lavalys.com und lade dir dort everest home edition runter - das tool sagt dir alles was du wissen musst eigentlich über deinen PC)
     
  7. Locutus359

    Locutus359 Byte

    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Beiträge:
    14
    hi,

    hat sich alles erledigt. bin nochmal ins bios und hab die richtigen einstellungen ins cmos gespeichert (war wohl vorher nicht der fall). jetzt wird wieder alles richtig angezeigt...
    trotzdem danke für die tipps, für die zukunft...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen