Falsche Uhrzeit der gesendeten Nachrichten

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von yvonne130379, 15. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. yvonne130379

    yvonne130379 ROM

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Ich habe folgendes Problem und hoffe, dass mir jemand helfen kann:
    meine gesendeten Nachrichten (über Outlook 2003 professional) zeigen eine Sendezeit genau eine Stunde zu früh als es ist. Also die Uhr vom Windows stimmt und die ankommenden Emails sind auch richtig von der Uhrzeit her. Nur eben meine gesendeten Nachrichten. Dies ist dann unangenehm, wenn ich eine Email verschicke an jemanden, der jede Stunde 10 Emails bekommt, und sich meine dann oben bei den bereits gelesenen einordnet.
    Kann das GMX Server liegen oder doch bei mir??
    Bin dankbar für jede Antwort!

    PS: eigentlich ist es gerade 7:65 und auch dieser Beitrag wird eine Stunde zu früh eingestragen :-(
     
  2. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo yvonne130379

    Zu deinem "Zeitproblem" mit deinem E-Mail-Programm hab ich leider keine Lösung, aber für dein Problem, daß der Beitrag deiner Meinung nach eine Stunde zu früh eingetragen wurde.

    Klick mal, wenn du angemeldet bist, in der grünen Leiste auf <<Kontrollzentrum>>. Dann klickst du auf <<Einstellungen ändern>> und scrollst bis <<Datum und Zeit>> runter. Bei <<Sommerzeit-Einstellung>> stelltst du dann auf <<Sommerzeit automatisch erkennen>>. Jetzt wird dir auch dir korrekte Zeit angezeigt.

    Übrigens: Die Zeit 7:65 Uhr gibt's nicht, das wäre dann 8:05 Uhr. ;)

    Gruß
    Nevok
     
  3. yvonne130379

    yvonne130379 ROM

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Leider ist das bereits eingestellt. Hatte gestern noch die Idee, es könne am BIOS liegen, aber auch hier ist die richtige Zeit eingestellt. Seltsam.

    Warte weiterhin hoffnungsvoll auf eine Antwort ;-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen