1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

falscher lüfter?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von S i e b e r, 5. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. S i e b e r

    S i e b e r Byte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    55
    hi

    also hab nen athlon 2100+XP mit nem lüfter von pentalpha
    da der pc stänig sehr heiß läuft hab ich auf www.amd.de nachgeschaut und bemerkt das der athlon 2100 nicht bei diesm lüfter aufgeführt ist
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    ganz kurz und knapp <B>JA</B>
     
  3. S i e b e r

    S i e b e r Byte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    55
    öhmm ja praktisch sind meine 58° C mit offenen gehäuse auf gut deutsch kacke oder?
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    ich habe jetzt nach dem der Rechner (2200+XP) seit heute morgen 7:00 Uhr permanent läuft, mit dem Kühler aus dem dir geposteten Thread jetzt eine Temperatur von 35°C (CPU) und im Gehäuse von 30°C.
    Zu bedenken ist auch noch das der Kühler/ Lüfter temperaturgeregelt ist und z Zt. mit knapp 2.800 U/Min. läuft (ein 60 mm Lüfter !!! kein 80 mm !).

    Andreas
    [Diese Nachricht wurde von AMDUser am 05.08.2002 | 20:10 geändert.]
     
  5. S i e b e r

    S i e b e r Byte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    55
    öhmm andreas die 58C mit offenen gehäuse beim internetsurfen sind nicht ok oder?

    cu
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    nein, das ist nicht normal. Bei offenem Gehäuse und einem entsprechenden Kühler/ Lüfter solltest du eine Temperatur von ~ 40°C maximal beim surfen haben, bei Volllast (DVD rippen, WAV nach Mp3 encodieren, oder Benchmarktest etc) darf es dann ruhig bis an die 57°-60°C gehen.

    Andreas
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo Steffen,

    wenn der nur bis zum 1800+XP zertifiziert ist und dann auch noch einen 2100+XP kühlen soll bei 66W (1800) zu 73 W (2100), dann wirds aber auch schon beim 1400er TB mit 74 W reichlich knapp.

    Den 1400er wird er wahrscheinlich gerade so am Limit kühlen, kann ich mir vorstellen. Viel anders ist}s dann beim 2100+XP auch nicht.

    Ich trau} dem Braten nicht so recht, sei mir nicht böse Steffen. Du hast den Thread hier http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=66296 über}s Wochenende verfolgt...? Interessant wirds so ab der Hälfte bis kurz vor Ende.

    Andreas
     
  8. S i e b e r

    S i e b e r Byte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    55
    hi

    also is ein gigabyte GA-7VTXH+ (VIA KT266A AGpset)
    der läuft auf 58C bei surfen im internet und auch noch mit offenen gehäuse
    das is doch nich normal oder
     
  9. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    schluck ;-) das wusste ich nicht

    danke für die gute info
     
  10. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    das kann schon äusserst wichtig sein, spätestens dann wenn die CPU "abraucht" und du Garantieansprüche gegenüber dem Händler bzw. AMD durch setzen willst.
    AMD ist in der Beziehung äusserst kompromisslos, lass dir das aus eigener Erfahrung gesagt sein - bin Händler.

    Andreas
     
  11. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    bezüglich CPU-Kühler/ Lüfter kann ich dir diesen Thread http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=66296 empfehlen. Auch wenn es hier um Kühler für den 2200+XP geht, kannst du ohne weiteres diesen Lüfter bei dir verwenden.

    Les} dir den Thread mal in Ruhe durch - interessant wird}s so ziemlich ab der Hälfte bis kurz vorm Ende.

    Bei Fragen einfach posten, denn ich habe diese Versuche/ Experimente durch geführt.

    Andreas
     
  12. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    ob der lüfter bei AMD aufgeführt ist finde ich nicht so wichtig

    wichtig ist vielmehr, was verwendest du für ein board

    es gibt jetzt ne 2 klassengesellschaft (AMD temp. mäsig gesehen)

    die alten boards können bis zu 20°C weniger anzeigen, als die neuen
    wenn du ein board verwendest, das den internen temp.fühler des athlon auslesen kann (meist VIA KT333), sind z.b. 75°C noch okay, viele alte boards würden dann etwa 55°C anzeigen, ältere ASUS etwa 65°C
     
  13. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo Andreas, ich hab selbst noch einen Pentalpha 0160 liegen, durch den großen Alukühlkörper hat er ein überraschend gute Leistung - hat bei mir besser als ein Alpha Pal 6035 gekühlt.
    Wenn AMD ihn für den 1400er TB zertifiziert und dann nur noch bis XP1800, kann es natürlich auch daran liegen, dass der Kühler nicht mehr mit größeren XP}s getestet wurde. Hab aber noch nicht gelesn, ob es sich um die 0160er Pentalpha-Variante handelt - der APSK0155-D oder APSK0138-C sind mit dem XP2100 auf jeden Fall überfordert. MfG Steffen
     
  14. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, was hast du für einen Pentalpha - der APSK0160-A (63 x 80 mm Kühlkörperfläche) ist nur bis zum XP1800 zertifiziert , aber auch für den 1400er TB - müsste deinen XP2100 eigentlich kühlen. MfG Steffen
    [Diese Nachricht wurde von steffenxx am 05.08.2002 | 19:49 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen