1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

falscher Strom externe Festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Holgj, 29. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Holgj

    Holgj ROM

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    Ich habe an meiner externen Maxtor-Festplatte aus versehen den Stromanschluß meines Notebooks (19V) anstatt 12 Volt angeschlossen. Jetzt rührt sich nichts mehr. Ich habe auch ein anderes Gehäuse ausprobirt. Es erscheint nur ein konstantes Blinken.
    Würde es helfen die Platine an der Festplatte auszutauschen?

    Vielemn Dank im Vorraus
    Holgj
     
  2. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    falschen Strom gibt es nicht... aber zu hohe Spannung schon :D
    mit etwas Glück lebt die HD selbst noch und "nur" die Platine des gehäuses hat nen Schlag abbekommen. Mit noch mehr Glück hat das Gehäuse sogar ne Sicherung... aber das wäre wohl zuviel Glück
     
  3. Holgj

    Holgj ROM

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    2
    Ob Strom oder Spannung, woher sol ich das wissen, hatte doch nur Physik - LK, aber danke für die Info, jetzt werde ich mal die Platine wechseln.
    Holgj
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen