Far Cry: 64-Bit-Update ist erschienen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von KaiCowboystiefel, 12. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KaiCowboystiefel

    KaiCowboystiefel ROM

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    7
    Und was soll jetzt an dieser 64 bit Version anders sein ?

    Also diese Lichteffekte und Fische im Wasser habe ich auch auf der 32 Bit Version - na gut nur das der Strand anders aussieht .

    :aua: :aua:

    Schon mal einen Kieselsteinstrand in der Karibik gesehen? :)

    MfG Kai Cowboystiefel

    Das Leben war öde - dann kam der C64 :bet:
     
  2. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    hast du die 64bit version gesehen/gespielt ?
     
  3. MrBond

    MrBond Byte

    Registriert seit:
    26. November 2002
    Beiträge:
    18
    Ganz sicher nicht!
    Der will doch einfach nur meckern.
     
  4. ColonelChris

    ColonelChris Kbyte

    Registriert seit:
    9. April 2001
    Beiträge:
    256
    In einem Punkt hat er allerdings recht: Diese optischen Erweiterungen waren schon vor Monaten auf (32-bit-) Screenshots zu sehen. Für mich riecht das Update ein wenig nach "Farcry 1.5", um den Leuten zu suggerieren, 64-bit hätte das erst möglich gemacht. Soll mir mal einer erklären, was ein 64-bit-Prozessor mit höher aufgelösten Texturen zu tun hat... :aua:
     
  5. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    also ich hab mich mit dem 64-bit kram noch nicht beschäftigt, da erstmal mein P4 3,0 veralten muss, aber irgendwas muss der rotz doch bringen !?
     
  6. ColonelChris

    ColonelChris Kbyte

    Registriert seit:
    9. April 2001
    Beiträge:
    256
    Nee, das wage ich mal zu bezweifeln. :rolleyes: 64-bit bringt primär größeres RAM (>4 GByte) und Vorteile für komplexe Berechnungen. Wenn, dann profitiert vielleicht die Physik-, KI- oder Landschafts-Berechnung von 64-bit, aber auf keinen Fall die Grafik (es sei denn durch 64-bit werden Ressourcen frei, die für ausgelagerte Shader-Operationen verwendet werden können, aber ich bin nicht sicher, ob das "mal so eben" geht).
    Wenn etwas auf der AMD64-Architektur mehr Leistung bringt, dann ist es der Speicherdurchsatz des Prozessors - aber den hat man auch bei 32-bit-Betrieb.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen