Far Cry ab sofort wieder im Handel

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von sg69, 16. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nameless23

    Nameless23 Kbyte

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    153
    JETZT ERST RICHTIG KASTRIERT!
    damit die BPjM gar nichts mehr dran auszusetzen hat und wir nicht zu blutrünstigen Serienkillern werden:bse:
     
  2. TrinoX

    TrinoX Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    526
    Hi @ all,
    weiß jemand ob und wenn ja wo man das Spiel noch unkastriert bekommt, außer in USA zu bestellen?
    Wenn Antworten hierauf gegen Gesetze verstoßen würden, brauch keiner zu Anworten oder halt schreiben dass, dann mach ich mich selbst auf die suche.
    Schließliche bekommen die von mir ja auch nen 50? schein den ich nicht per Update um die "0" kastriert hab, so das nur noch 5? drauf steht.

    TnX
     
  3. sg69

    sg69 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    977
    Wann hört dieser kranke Schwachsinn endlich auf ???

    Dieses ganze Gerede von jugendgefährdenden Spielen hat nur einen Sinn:

    Wieder können Eltern das eigene VERSAGEN bei der Erziehung ihrer Kinder diesen 'gefährlichen' Spielen in die Schuhe schieben !!!

    Und die Regierung, die mit ihrer Abzockerpolitik dazu beiträgt, daß Eltern immer mehr arbeiten müssen und sich nicht mehr um Ihre Kinder kümmern (können) kann auch vom eigenen VERSAGEN ablenken...
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Ohne einen festen Boden unter den Füßen kann keiner stehen auf Dauer.

    MfG
    Vimes
     
  5. Don Jonz

    Don Jonz Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    252
    Danke für die Antwort. Da hab ich ja Glück.

    Warum braucht man immer einen Grund? Ich brauch keinen.
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Nicht, wenn Du über 18 Jahre alt bist.

    MfG
    Vimes
     
  7. DOS4ever

    DOS4ever Kbyte

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    131
    Man kann wunderbar die englische Version (da ist die syncronisation i.o.) unter www.amazon.co.uk bestellen! Kostet incl. Versand ca. 44 EUR...

    P.S.: Amazon.com versendet das game nicht nach good old germany... (Ausserdem käme ja auch noch Zoll drauf)
     
  8. Don Jonz

    Don Jonz Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    252
    Diese Woche stand das Teil noch mehrfach in meiner Stammvideothek herum. Allerdings nur zum Ausleihen. Ist sowas jetzt auch verboten?
     
  9. Darklord

    Darklord Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2000
    Beiträge:
    684
    Ich habe es "unkastriert", d. h. bei mir geht der Ragdollpatch.
    Wenn du noch etwas wartest, kannst du mir das Spiel abkaufen, denn wenn ich es durchhabe, ist es für mich uninteressant (Bin kein Online-Spieler...).
    Es dauert aber sicher noch eine Woche, bin aber fast fertig...
    Hab 44 Euro bezahlt...
    Interesse?
     
  10. Matrix of Death

    Matrix of Death Kbyte

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    184
    Die Amis sind eh ********, was die machen ist mehr als moralisch anstößig. Mit dem Säbel rasseln aber Friedenstifter spielen. Aber ich komme vom Thema ab...

    Gewalt und Sex ab 18 und damit Basta. Muss halt jeder Laden und jede Videothek jetzt ne eigene 18er Abteilung aufmachen wo die Pimpfe nicht reinkommen. Für Minderjährige halte ich SOF2, Evil Dead, Blood, Resident Evil, Braindead, Painkiller und Konsorten sowieso mehr als nur schädigend. Aber trotzdem gefallen sie mir und ich würde diese auch nur als uncut version Kaufen/Leihen/Kopieren. Also Aufkleber Ab 18 drauf und unter den Ladentisch damit. Ist doch Okay wenn man alt genug ist, oder nicht?

    @ Vimes, deine Sig ist nur Sonntag morgens in der Kirche als passend anzusehen, aber nicht in einem PCWelt Forum.:fire: :böse: :bremse: :rip:
     
  11. Ned_Burrow

    Ned_Burrow Byte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17
    Das kann Dir wahrscheinlich niemand plausibel erklären, nicht mal die, die den Blödsinn verzapft haben. Ich kann es auch nicht verstehen und bin aus Prinzip dagegen.

    Aber das ist der Unterschied zwischen Amerika und Deutschland.
    Bei dem Amis werden bei den Filmen die Sexszenen rausgeschnitten und in Deutschland die Blutszenen.

    Was ist jetzt moralisch richtiger und pädagogisch wertvoller ???
     
  12. CineKie

    CineKie Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    67
    Ich finde es ja sehr nett, daß ihr mir hier verschiedene Möglichkeiten zeigt, um dennoch an 18'er-Titel zu kommen (die "Erdbeere" kannte ich übrigens noch nicht), aber auf die Frage, wieso Spiele/Filme für Erwachsene trotz nicht vorhandener Jugendfreigabe geschnitten werden müssen, habe ich immer noch keine Antwort...was wohl daran liegt, daß es dafür keine vernünftige Antwort gibt!

    @ MobyDuck

    Genau wie bei Komödien (Beziehungsk., Slapstickk., Liebesk., ...) gibt es auch bei Horrorfilmen Untergenres - das hat nichts mit Willkür zu tun! Man kann einen Filme wie "Braindead" nicht mit "The Ring" vergleichen...

    Und was FarCry angeht: JETZT bieten die Händler noch Restbestände der deutschen Uncutversion an - und wenn die Lager leer sind, gibt's nur noch die deutsche geschnittene Version...

    Und zu guter Letzt nochmal: Kann mir jetzt jemand erklären, wieso auch Spiele/Filme ohne Jugendfreigabe für den deutschen Markt gekürzt werden müssen?
     
  13. Gast

    Gast Guest

    IMHO ist "The Ring" kein Horror- sondern ein Gruselfilm - und als solcher wirklich sehr gut!

    Diese Unterscheidung ist etwas willkürlich. Aber wir kommen vom Thema ab.

    Man kann sie sich in England bestellen und muß dann auf die deutsche Sprache verzichten

    Nein, verschiedene Online-Händler bieten nach wie vor die Original-Version an. Muß man nur ein wenig googeln. Und dann gibt es da noch die Seite mit dem "Dingsbumms ich, Versandkosten du".

    edit:
    Allerdings bekommt der Verkäufer Ärger, wenn er an Minderjährige verkauft (und das rauskommt). Das ist jedoch richtig so, s.o.
     
  14. Ned_Burrow

    Ned_Burrow Byte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17
    Also gut.
    Beleidigen wollte ich eigentlich niemanden, aber diese zitierten Aussagen lesen sich nun mal nicht gerade geistvoll, zumal dann, wenn sie zitiert auch noch gebündelt auftreten.

    Spiele wie die beschriebenen kenne ich nicht, ich bin eher auf dem Level Quake & Co angesiedelt und warte sehnsüchtig auf DukeNukemForever und auf Doom 3. Diese Spiele sind für mich Spannung pur, trainieren das Reaktionsvermögen und man hat seine Portion Horror gleich mit dabei.

    Filme wie Braindead kenne ich natürlich auch, aber es ist schon ein paar Jahre her, dass ich mir sowas genüsslich reingezogen habe. Interessant wäre vielleicht zu erwähnen, dass der gleiche Regisseur von "Braindead" auch für die "Herr der Ringe" Trilogie verantwortlich ist. Das ist sicherlich ein Zeichen dafür, dass Menschen, die auf solchen Splatter stehen, geistig nicht wirklich einen an der Klatsche haben müssen. Ich empfinde "Herr der Ringe" als den gewaltigsten Film in der Filmgeschichte überhaupt.
    Aber das gehört nicht zum Thema.

    "...macht mit der Kettensäge so richtig Spass" und ähnliche Aussagen sind meiner Meinung nach nicht als Argumente geeignet. Solche Argumente bestätigen den Verantwortlichen nur ihr ausgesprochenes Verbot.
    Ein Spiel soll ungeschnitten, also im Original auf den Markt kommen oder garnicht. Das muss man aber auch den Spieleschmieden anlasten. Die könnten ja sagen, entweder ich darf das Spiel so in Deutschland verkaufen, wie es ist oder ich biete es dort gar nicht erst an. Damit könnte ich leben.

    Im Übrigen gibt es im Internet eine nette Adresse:
    www.erdbeere.com
    Dort kann man solche Spiele und auch Filme ab 18 kaufen. Funktioniert wie eBay. Man muss sich registrieren mit Personalausweis usw. Ist ein Auktionsmarkt.
    www.okaysoft.de ist die Anlaufstelle für Spiele. Dort kann man auch so ziemlich alles kaufen, auch Importversionen usw.

    Viele Grüsse
    Neddi
     
  15. CineKie

    CineKie Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    67
    Dann würde ich mich allerdings bei Kritik zu entsprechenden Filmen zurückhalten: Wenn dir schon das Genre nicht zusagen, ist es logisch, daß auch die Filme nicht gut bei dir ankommen...

    IMHO ist "The Ring" kein Horror- sondern ein Gruselfilm - und als solcher wirklich sehr gut!

    Klar: Man kann sie sich in England bestellen und muß dann auf die deutsche Sprache verzichten - aber das kann ja auch nicht im Sinne des Erfinders sein, oder???
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Fantasy: Völlig falsch geraten
    Horror: Richtig geraten, solange es um Filme geht, die ihren Thrill nur aus Splatter-Szenen beziehen. Finde ich zum gähnen. Falsch geraten, soweit es um gute Horror-Filme geht, die komischerweise diese Splatter-Effekthascherei kaum brauchen. (Aber auch bei "The Ring" soll es ja Leute geben, denen der Film nur gefällt, wenn sie sich bestimmte Szenen in Slow Motion reinziehen...)

    Ich habe alle Postings gelesen. Du willst mir doch nicht im Ernst weismachen, dass es für Volljährige keine Möglichkeiten mehr gibt, legal an die "ungeschnittene" Version von Far Cry zu kommen.
     
  17. CineKie

    CineKie Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    67
    Siehe mein Posting über deinem...
     
  18. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Du hast insofern Recht, als sich die Auseinandersetzung auch ohne Beleidigungen gut führen läßt.

    Aber:
    Es gibt nunmal Filme und auch Spiele (meist sogenannter Funsplatter), die auch mit einem gewissen Gewaltanteil nicht sehens- bzw. spielenswert sind.

    Die Zitate, die MobyDuck oben gebracht hat, sind durchaus charakteristisch: Es findet eine Gewöhnung an Horrorbilder statt, die die Denke des Horrorkonsumenten beeinflussen. Da, wo schon ein gefestigter Charakter vorhanden ist, mag das ja ggf. noch schadlos ablaufen, aber zB bei Kindern/Jugendlichen? Und wer sowas als Erwachsener haben will, der wird es beschaffen können: Jede Videothek funktioniert mit Anmeldung und Hinterlegung der persönlichen Daten. Warum nicht auch bei derartigen "Games"?

    MfG Raberti
     
  19. CineKie

    CineKie Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    67
    Hast du die bisherigen Postings überhaupt gelesen???

    Es spricht GAR NICHTS dagegen, daß solche Filme/Spiele nur an Erwachsene verkauft werden...

    ...ABER...

    ...WENN solche Filme/Spiele nur an Erwachsene verkauft werden dürfen, DANN sollen sie auch bitte uncut sein!!!

    P.S.: Laß mich raten: Du kannst mit Fantasy-/Horrorstoff nicht allzu viel anfangen, oder?
     
  20. Gast

    Gast Guest

    Übrig bliebe eine sinnfreie Story in einem billigst zusammengeschusterten C-Movie mit stümperhaft agierenden Laiendarstellern...

    Gut, es mag Menschen geben, die solche Meilensteine der Filmgeschichte zu ihrer Unterhaltung brauchen oder bei PC-Spielen ihren Thrill daraus beziehen möglichst realistisch und blutig andere um die Ecke zu bringen. Meinetwegen. Aber was spricht dagegen, sowas nur an Erwachsene zu verkaufen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen