Farbanzahl der Desktop-Symbole

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von itc, 20. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. itc

    itc Byte

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    9
    Meine Desktop-Symbole werden seit kurzem nicht mehr in höchster Farbanzahl angezeigt (jemand hat an meinem Rechner gesessen, aber angeblich nichts gemacht...)

    In den Desktop-Eigenschaften ist allerdings angeklickt, dass die höchste Farbanzahl für Symbole genutzt werden soll.
    Ich arbeite mit Windows 2000 und einer
    ATI Rage Fury Pro/Xpert 2000 Pro (mit neuesten Treibern) bei einer Auflösung von 1024 x 768 (17" Monitor) und einer Farbtiefe von 32Bit.

    Gibt es noch andere Möglichkeiten um die Farbanzahl einzustellen (z.B. registry...)??

    (Ich weiß ja, dass dies kein wirklich dringendes bzw. wichtiges Problem ist, aber irgendwie ist das schon ärgerlich :-( )
    [Diese Nachricht wurde von itc am 20.08.2002 | 14:07 geändert.]
     
  2. itc

    itc Byte

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    9
    Mein Problem hat sich durch die Installation von SP3 gelöst.
    Danke für die Hilfe.

    Tim
     
  3. itc

    itc Byte

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    9
    Möglich wäre es! Was kann NetMeeting damit zu tun haben?

    Viele Grüße
    Tim
     
  4. dwave

    dwave PC-WELT Redaktion

    Registriert seit:
    29. Juni 2001
    Beiträge:
    274
    Wurde am Rechner was mit Netmeeting gemacht?

    Viele Grüsse,
    David Wolski
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen