1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Farbe Rot wird nicht angezeigt

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Kareem, 26. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kareem

    Kareem Kbyte

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    307
    Mein Bildschirm zeigt die Farbe ROT nicht mehr!
    was ist los?
    Ein anderer Bildschirm zeigt alles normal, also ligts nicht an der Grafikkarte!

    Könnt ihr mir helfen?
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    bewege mal das vga-kabel. das ist sicher gebrochen...
     
  3. Kareem

    Kareem Kbyte

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    307
    wo kann das brechen?
     
  4. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    überall :D

    die kabel sind leider extrem empfindlich. knicken z.b. kann schon zum bruch einer oder mehrerer adern führen. besonders gefährdet sind die enden (stecker, schellen,...). typisches symtom: das bild wird normal wenn man das kabel "richtig" biegt.

    auch sehr "beliebt": abgebrochene pins im stecker.
     
  5. Kareem

    Kareem Kbyte

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    307
    also ein pin "fehlt" im stecker! wobei ich hab gestern an einigen monitoren im fachhandel gesehen, dass die auch ein pin nicht haben!
    kann man das kabel austauschen?
     
  6. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    1 fehlender Pin ist OK. (#9).
    [​IMG]

    kabel tauschen ist nur theoretisch möglich. jeder monitorhersteller kocht beim stecker im gehäuse sein eigenes süppchen.
     
  7. Kareem

    Kareem Kbyte

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    307
    ja genau die 9 fehlt!
    wäre es möglich, dass ich die isolierung des kabels wegmachen kann und mir die adern einzeln angucke?
     
  8. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    würde ich nicht empfehlen, wenn du das kabel noch brauchen solltest. wenn du die isolierung entfernst, dann beschädigst du wahrscheinlich auch die schirmung -> kabel hin.

    möglicherweise bekommst du vom hersteller des monitors ein ersatzkabel. ansonsten könntest du versuchen ein anderes vga-kabel an den gerätestecker zu löten. ein kollege hat das schon mal gemacht.
     
  9. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Ist wohl sinnlos. Denn die Adern sind jede für sich auch noch isoliert. Falls das monitorseitige Kabelende fest in den Monitor geführt wird, bleibt nur eine Möglichkeit:
    Monitor öffnen, an die Anschlussleiste des Kabels ran und mit einem Durchgangsprüfer jede Ader zum Stecker auf Durchgang prüfen. Es müsste auch eine standardisierte Pin-Belegung am Grafikkartenausgang geben, laut welcher die Farbe 'Rot' genau einem Pin zuzuordnen ist. Vereinfacht die Suche. Kenn ich aber nicht. Falls du eine Unterbrechung gefunden hast, melde dich hier und dann kommt eine etwas 'haarige' Vorgehensweise zur Lokalisation und Reparatur der Bruchstelle.
    Gruß Eljot
     
  10. Kareem

    Kareem Kbyte

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    307
    also danke!
    den bildschirm kann man jetzt entsorgen! da hab ich irgend einen kurzschluss drin verursacgt, sodass nur noch weiss erscheint!
    sieht schön winterlich aus!
     
  11. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Dann wollen wir alle hoffen, dass es nur den Monitor erwischt hat und nicht auch noch die Grafikkarte. Übrigens, weiß bedeutet aber, dass er alle Farben darstellt. Nimm mal eine Lupe und schau dir das Farbraster genau an.
    Wie sagt man so schön: Schuster, bleib bei deinem Leisten...
    Gruß Eljot
     
  12. Kareem

    Kareem Kbyte

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    307
    Des Sprichwort kannte ich noch nicht!
    Naja die Grafikkarte ist ok! es was eh nur ein Monitor von nem Kollegen, der des Ding zum Schrott bringen wollte!
    Mein REchner läuft ja noch optimal :-)
     
  13. netzfisch

    netzfisch ROM

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    1
    'hatte genau das gleiche problem, nachdem ich den monitor an meinen alten mac angeschlossen hatte. dabei wurde ein kontakt im stecker verbogen. in diesem fall - einfach wieder gerade biegen und am pc anstöpseln.

    glück auf! :jump:
     
  14. kempe.hh

    kempe.hh ROM

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    2
    So - und nun gehör ich auch zum Club.
    Rot wird seit Wechsel von GForce 2MX auf Radeon 9250 mit 256MB nicht mehr angezeigt.
    Monitore habe ich getauscht (inkl. Kabel) - kein Ergebnis.
    Jetzt hab ich Angst, dass ich die Karte wieder zurück schicken muss wegen Defekts ... könnt ihr helfen?

    MSI Board KT2 Ultra 3
    Athlon XP 2000+
    Win XP Pro
    AGB-Slot 4x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen