farbe

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von rapmaster, 13. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    kann jemand mir erklären wie man die verschiedenen farben in zahlen schreibt???????
    mir wurde gesagt dass man dafür rot,blau und gelb einsetzen muss, aber ich verstehe kein wort!!!

    der grund: ich will in html nicht nur color=blue oder color=red verwenden sondern zahlen.
     
  2. SourceLE

    SourceLE Kbyte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    488
    sehr schönes Blau\' :-)

    MfG & CU

    [Diese Nachricht wurde von SourceLE am 16.12.2002 | 20:35 geändert.]
     
  3. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
  4. SourceLE

    SourceLE Kbyte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    488
    Hi RapMaster...

    nun stell Dich mal nicht so an. Unter VB sind das ebend Integerwerte und unter Delphi z.B. eben HEX-Werte.

    Also pro Farbkanal 256 Farben (die 0 wird mitgezählt).
    In Hex ist das ebend 0-F (0,1,2,3,4,5,6,7,8,9,A,B,C,D,E,F)
    Zusammen 16X16=256 (auch hier wird die 0 mitgezählt).

    Du kannst also 16.777.216 Farben erzeugen = True Color.
    Mehr geht nicht! Auch nicht under 32-Bit (real sind das immer 24-Bit). Die restlichen 8-Bit sind der Alphakanal.

    Frag mich mal was der Alphakanal ist. Die Antwort bekommst Du garantiert. :-)

    MfG & CU
     
  5. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    aber bei dem einen ist alles 6stellig und bei dem anderen xxx.xxx.xxx !!!!!!!
    verstehe gar nix mehr.
    mfg
    rapmaser
     
  6. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    geht nicht.bin schon durcheinander gekommen.
     
  7. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    nein.die erklärung ist superschwer.nicht finden von erklärungen.
     
  8. Progmeister

    Progmeister Kbyte

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    161
    hier mal noch ne Tabelle mit Hex Zahlen
    http://www.hulf.de/extras/color.htm

    hoffe das du jetzt nicht ganz durcheinander kommst ;-) :-)
     
  9. SourceLE

    SourceLE Kbyte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    488
    Hi...

    mach Dir keinen Kopf. Rot ist Rot und bleibt Rot. Das hat nichts mit der Sprache zu tun. Es unterscheidet sich ebend nur die Syntax.

    Der Unterschied ist halt nur der, dass Du mit verschieden Sprachen die Farbpallette evtl. mehr oder weniger beinflussen kannst. Das hängt aber eher wohl mit der Farbtiefe zusammen.

    Ein wohl wichtiger Bestanteil ist die Darstellung der Farbe; das hat aber nichts mit der Sprache zu tun, sondern mehr mit dem System allgemein (Monitor, Gafik, div. Treiber).

    Aber das ist ein gaaaaaanz anderes Thema.

    MfG & CU
     
  10. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    ich hab jetzt irgendwie das gefühl dass in verschiedenen sprachen, verschiedene farben gibt.
     
  11. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    aha.verstanden.danke.deine erklärung war am besten.
     
  12. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    das ist super schwer!!!!!!!
     
  13. SourceLE

    SourceLE Kbyte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    488
    Hi...

    du kannst hierfür Integerwerte nehmen. In den meisten sprachen sieht das in etwa so aus: Color := $00666666 (wäre jetzt ein hellgrau).

    Genauer: Wenn Color als spezifische 4-byte-Hexadezimalzahl spezifizieren wird, anstatt die Konstante zu benutzen, repräsentieren die unteren drei Byte RGB Farbintensität jeweils für Blau, Grün und Rot. Der Wert $00FF0000 repräsentiert höchste Intensität, pures Blau, $0000FF00 ist reines Grün und $000000FF ist reines Rot. $00000000 ist Schwarz und $00FFFFFF ist Weiß.

    Wenn das höchstwertige Byte 0 ($00) ist, ist die erzielte Farbe diejenige, welche mit der Farbe in der Systempalette am ehesten übereinstimmt. Wenn das höchstwertige Byte 1 ($01) ist, ist die erzielte Farbe diejenige, welche am ehesten mit der gegenwärtig realisierten Palette übereinstimmt. Wenn das höchstwertigste Byte 2 ($02) ist, stimmt der Wert mit der nächsten Farbe der logischen Palette des gegenwärtigen Gerätekontexts überein.

    War das jetzt zu kompliziert?

    MfG & CU

    Na ich seh grad in VB ist es doch etwas anders, aber im prinzip ist es doch das gleiche.
    [Diese Nachricht wurde von SourceLE am 14.12.2002 | 14:33 geändert.]
     
  14. Progmeister

    Progmeister Kbyte

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    161
    bei VB geht}s so

    Me.BackColor = RGB(255, 255, 255)

    die erste Zahl ist für Rot, die zweite für Grün und die letzte für Blau
    die dürfen zwischen 0 und 255 sein
    zB.
    RGB(255, 255, 255) = weis
    RGB(0, 0, 0) = schwarz
    RGB(255, 255, 0) = Gelb ...und so weiter, einfach Testen
     
  15. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    hab dort so ein programm runtergeladen, das die farbennamen in zahl umwandelt.das ist natürlich sehr nützlich.und nochmal danke.

    aber hab nichts gefunden, wo es steht wie man \'s macht.
     
  16. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    danke.ich dachte , das wäre ironie wegen des 2. satzes.

    mfg
    rapmaster
     
  17. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    egal, ich beende somit die diskussion.
    will wissen wie das mit farbe geht und sonst nichts.
     
  18. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    ist kanake denn kein deutsches wort?
     
  19. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    www.ich-bin-ein-kanake.de
     
  20. DaKillaH

    DaKillaH Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    538
    Irgendwie ist die letztere Page down ?! :-\ *rofl*
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen