1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Farblaserdrucker als Fotodrucker

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von wmueller-kaul, 21. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wäre es nicht ein gutes Thema, Farb-Laserdrucker als Fotodrucker gegen gute Ink-Jetdrucker zu vergleichen ?

    Ich habe keine Ahnung, ob die neuen erschwinglichen Farb-Laserdrucker auf Fotopaoier bessere Bilder erzeugen, als Ink-Jets.

    Hat jemand Erfahrungen?

    Wilfried
     
  2. Cheetah

    Cheetah Kbyte

    Für Foto-Druck sind Farblaser nicht so sehr gut geeignet, weil die Farbmischung aus den vier Farb-Kartuschen in der Druckerelektronik, sprich Druckwerk (noch) nicht ausgereift ist. Die Fotos sind zwar ansehnlich aber gegen einen Tintenstrahldrucker chancenlos. Minolta hat jetzt einen Drucker auf den Markt gebracht (DL 2450) der jetzt endlich auch den Durchbruch bei Fotodruck per Farblaser bedeutet.

    Ich hoffe Deine Anfrage ausreichend beantwortet zu haben,

    Ich habe selber so eine Kiste bei mir rumstehen, bis auf die Schwäche beim Fotodruck gibts eigentlich nur positives zu berichten.

    Gruß Cheetah ;)
     
  3. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Teste es bloß nicht mit Fotopapier für Tintenstrahler aus, dabei stirbt dir höchstwahrscheinlich die Fixiereinheit, die wird nämlich ziemlich heiß und schmilzt die Fotobeschichtung auf.
     
  4. Herzlichen Dank, Cheetah !

    Beste Grüße, Wilfried








     
  5. Herzlichen Dank, Cheetah !

    Beste Grüße, Wilfried
     
  6. Waooh, Captain Picard,

    besten Dank für den Hinweis !

    Grüße, Wilfried
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Einmal Danke an alle hätte auch gereicht :rolleyes:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen