1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Farbproblem mit Acrobat Reader

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von LordDarling, 7. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ich brauche bitte eure Hilfe.
    Habe den Adobe Acrobat Reader 7.0 auf meinem PC installiert.
    Ohne dass ich irgendwas verändert oder upgedatet hätte,
    zeigt er seit neuestem sämtliche Dokumente (und auch die Bilder) nur noch in falschen Farben (neongrün, pink usw.) an.
    Eine komplette Deinstallation mit anschließender Neuinstallation hat nichts gebracht. Was soll ich tun?
     
  2. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Moin,

    nur eine Vermutung: wenn der PC nur hier diesen fehler zeigt, kann es sein, dass nach der Deinstallation nicht alle Registryeinträge beseitigt wurden.

    Vorher Wiederherstellungspunkt setzen und BackUp der gesamten Registry anlegen!

    - Zuerst den Rest des Programmordners löschen (C:\Programme\Adobe\)

    - Registrycleaner-Programm installieren und gezielt nach Einträgen a la "Adobe" "Acrobat" "Acrobat Reader" usw. suchen. Diese löschen.

    Mit ein bisschen Glück war es das schon.

    Gruß,
    Thor
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen