FarCry indiziert und jetzt???

Dieses Thema im Forum "Games für PC und Konsole" wurde erstellt von giggotier, 31. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. giggotier

    giggotier Kbyte

    Registriert seit:
    5. Januar 2004
    Beiträge:
    163
    Farcry ist ja jetzt indiziert worden.
    Also heißt es ja es kommt eine neue deutsche Version in den Handel.
    So jetzt meine Fragen.
    Was ist mit meiner Version die ich schon hab??
    Muss ich die jetz zurückgeben???

    Ist die neue kompatibel mit der alten??
    z.B. im Multiplayer??

    wie sieht es mit den Patches aus??

    Vielen Dank für eure Antworten

    PS: Jetz haben sie auch noch die Website von Farcry gesperrt :mad: :mad: :mad: :mad:
     
  2. Matrix of Death

    Matrix of Death Kbyte

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    184
    72kb? bisschen klein oder? aber ich probiers mal heut mittag aus. Was soll der patch können?
    Thanx für die schnelle antwort.:bet:
     
  3. Darklord

    Darklord Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2000
    Beiträge:
    684
    1. Komm ruhig wieder auf den Teppich und Schrei nicht so
    2. Google benutzen, wie ich schon schrieb
    3. Bin ich nicht so, nachfolgend ein Link
      [/list=1]

      >Klick<
     
  4. Matrix of Death

    Matrix of Death Kbyte

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    184
    von was für nem cheat laberst du? gewalt cheat? gibts den? WO????? WIE???????SCHNELLLL MUSS HABEN!!!!!Headshot!
     
  5. Darklord

    Darklord Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2000
    Beiträge:
    684
    Sicher: Suche nach Cheat Far Cry und gehe damit nach :google:
    Und schon wirst du erschlagen...
    Aber trotz Cheat sieht das auch nicht so prall aus. Okay: Kopfschüsse mit der Sniperrifle sind dramatisch, aber ansonsten sind die effekte nicht so doll oder ich habe den falschen Cheat... :confused:
     
  6. Matrix of Death

    Matrix of Death Kbyte

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    184
    Gibt es einen patch oder mod der die gewaltdarstellung in Far Cry verbessert? z.B. Abtrennbare Körperteile, überzogene Todesdarstellungen, mehr Blut oder am besten wäre eine implementierung der Ghoul 2.0 aus SoF 2. Gibt es da nicht irgendetwas in der Art?
    Thanx:)
     
  7. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Du hast die Neue gar nicht und die, die es seit heute nicht mehr gibt (ist bei den Großhändlern nicht mehr gelistet) hat Bluteffekte.
     
  8. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    die Sprache :)
    Und wenn der Hersteller ein geringe Alterfreigabe erreichen will, dann werden auch nicht jugendfreie Szenen sowie Gewaltverherrlichung rausgeschnitten! Am beliebtesten dabei ist immer, die Farbe des Blutes zu ändern oder ganz wegzulassen und die Physik so ändern, das keine Körperteile abgetrennt werden können. Dadurch niedrige Alterbeschränkung--->mehr Größere Nachfrage--->mehr Gewinn!
     
  9. L4le

    L4le Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    249
    wenn eine deutsche version raus kommen sollte, was wird dann alles geändert???
     
  10. hoegi1973

    hoegi1973 Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2004
    Beiträge:
    224
    Wenn die Annahme von Rene stimmen sollte (hört sich dem Text nach so an, hab ihn selber bei der BPjM nachgelesen), dann wären ca. 80% der Indizierungen der letzten Jahre (hauptsächlich Filme mit FSK-Einstufung, die USK gibt es ja noch nicht so lange) als rechtswidrig zu bezeichnen... :confused: :confused:

    Aber bei Medien ab 18 gibt es verschiedene Beschriftungen:
    1. Nicht freigegeben unter 18 Jahren
    2. keine Vermietung oder Verkauf an Kinder und Jugendliche
    3. JK / SPIO unbedenklich

    Der Punkt 3 impliziert eindeutig die fehlende FSK- bzw. USK-Einstufung, bei den Punkten 1 & 2 bin ich mir nicht so sicher - wahrscheinlich muß hier ganz genau differenziert werden, was ein korrekte Einstufung darstellt und was nicht. Da muß ich aber zugeben, daß ich überfragt bin...

    mfg


    hoegi1973
     
  11. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Da steht doch das sie einen Antrag nur bearbeiten dürfen, wenn das Spiel noch kein USK Siegel bekommen hat und soviel ich weiß ist das geprüft.
     
  12. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    ja, oder wenn sie einen Antrag auf Indizierung bekommen! Sonst können sie garnix machen! Und der ist bei Farcry ja nun anscheinend eingetreten!

    Die deutsche Version von Farcry ist ist geschnitten! Leichen bluten nicht mehr, wenn man drauf schießt und im Wasser bluten sie überhaubt nicht! Ist also ne eher harmlose Beschneidung :) wegen USK18.
     
  13. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    das habe ich auf deren HP gefunden

    Zitat
    "Die USK kennzeichnet die Computer- und Videospiele mit:

    - freigegeben ohne Altersbeschränkung

    - freigegeben ab 6 Jahren

    - freigegeben ab 12 Jahren

    - freigegeben ab 16 Jahren und

    - keine Jugendfreigabe.



    Haben Computerspiele eines der o.a. Kennzeichen erhalten, dürfen sie von der Bundesprüfstelle nicht mehr indiziert werden."

    Zitat 2:

    "Keine Zuständigkeit hat die Bundesprüfstelle für Video- und Kinofilme, die von der FSK gekennzeichnet worden sind mit

    - freigegeben ohne Altersbeschränkung

    - freigegeben ab 6 Jahren

    - freigegeben ab 12 Jahren

    - freigegeben ab 16 Jahren und

    - keine Jugendfreigabe.



    Das gleiche gilt auch für Computerspiele, die von der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) gekennzeichnet wurden mit

    - freigegeben ohne Altersbeschränkung

    - freigegeben ab 6 Jahren

    - freigegeben ab 12 Jahren

    - freigegeben ab 16 Jahren und

    - keine Jugendfreigabe.



    Für die Indizierung dieser Trägermedien ist die BPjM nur noch zuständig, wenn sie kein Kennzeichen haben."
     
  14. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024
    und das spiel general wurde nicht verändert, wie Blut weg oder so?

    chacky gruß
     
  15. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Richtig! USK empfield nur! genau wie FSK! Das sind keine Verbindlichen Richtlinien!

    @den Chef:

    WEHE ES SAGT NOCHMAL EINER, DASS DAS SPIEL VOM MARKT GENOMMEN WIRD! Jeder ab 18 kan innen Laden gehen und es sich kaufen!
     
  16. =(Odin1.)=

    =(Odin1.)= Kbyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    180
    Jawohl, endlich bringts mal einer auf den Punkt!!!
     
  17. MasterchefRocks

    MasterchefRocks Byte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2003
    Beiträge:
    80
    ihr redet einen scheiss zusammen.
    Ihr müsst das spiel nicht zu rückgeben wie
    einer von euch schon gesagt hat
    gekauft ist gekauft.

    Und das spiel kann man sich noch holen wir erst morgen
    am 04.02.04 vom markt genommen
     
  18. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    @ Marian R.

    Die Freigabe selbst erteilt die Jugendbehörde bzw. Vertreter der JB und die vertreten den Staat, die USK empfiehlt nur.

    Außerdem ist es Schwachsinn hoch3, das Spiel war und ist weiterhin ab 18. Wo ist jetzt der Unterschied? Ein 14jähriger hätte es ja eh nicht kaufen können und auf der Verpackung sind weder nackte Tatsachen, noch fallen Körperteile raus wenn man sich das Cover anschaut.
     
  19. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Ja, hat er doch gesagt! Bis letzten September war die USK noch nicht mal zwingend. Das heißt jeder 14 Jährige hätte sich ein Spiel mit dem aufdruck USK18 holen dürfen, da es sich um eine Empfehlung handelt und nicht um ein Gesetz! Das wussten die meisten nur nicht :)
     
  20. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    @ hoegi1973

    die USK prüft und die Sticker sind auch eingetragene Markenzeichen der USK, die Freigabe als solches wird aber letztendlich nicht durch die USK erteilt
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen