1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fast internet over ISDN - Fritzcard 2.0 nötig ?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von christine10000, 17. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. christine10000

    christine10000 Kbyte

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    392
    hallo leute,

    ist fast internet over isdn mit 115 kbit/s auch mit passiven AVM fritzcard möglich?

    oder ist hier zwingend die fritzcard 2.0 als aktive karte nötig?

    Danke
    Beste Grüße
    Chris
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.424
    Hi !

    Die Fritzcard 2.0 ist afaik auch nur passiv !

    aus http://www.avm.de/FastInternet/

    ;)

    bedenke aber, dass Kanalbündelung auch immer doppelte Gebühren kostet ! :rolleyes:
     
  3. christine10000

    christine10000 Kbyte

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    392
    herzlichen dank dafür!
    das ziel ist ja mit datenkompression ohne kanalbündelung die 115 kbit zu erreichen!

    Chrisi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen