1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

(Fast) Nix tut sich mehr

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von S-Coki, 11. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. S-Coki

    S-Coki ROM

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    3
    Ich hab mit meinem Zweitrechner seit kurzem ein kleines Problem.
    Nachdem er mal Nächtelang durchlief, war auf einmal der Bildschirm schwarz.
    Wenn ich ihn aus/an mache, hört man, ein brummen. An dem brummen erkennt man aber, dass der Computer nicht arbeitet (weil es gar keine Unterschiede im Ton gibt). Der Bildschirm bleibt schwarz mit der Aufschrift "No signal".
    Ich habe auch das Gehäuse mal aufgeschraubt und im Bereich des Netzteils einen Faustgroßen Brandfleck?!? entdeckt und im Bereich des Motherboards 2-3 kleine.
    Scheint wohl etwas heiß geworden zu sein.
    Nun meine Frage:
    Was könnte an dem Computer kaputt gegeangen sein?

    Es ist ein Athlon XP 1800+
    Geforce 2 MX
    256 MB SD-Ram
    180 Watt- Netzteil.

    Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben.
     
  2. S-Coki

    S-Coki ROM

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    3
    Sorry hab mich vertan, ich glaub das das doch ein 300 Wattnetzteil ist. Auf den ersten Blick hab ich nur gesehen , dass dort "3.3V&5V Combined 180W" stand und "total output 300W" ist.
    Aber es önnte schon sein das das Netzteil kaputt ist, denn dort war der größte Brandfleck.
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    einen 1800+XP und noch diverse Komponenten mit einem 180 W Netzteil betreiben zu wollen, das geht auf Dauer "in die Hose".

    Ich vermute zu 98% dass irgendein elektron. Bauteil sich im Netzteil "verabschiedet" hat - kein Wunder wenn es andauernd auf 100% Leistung und mehr laufen muss.

    Lei}h dir mal beim "Händler deines Vertrauens bzw. um die Ecke", gegen Hinterlegung deiner persönl. Daten und evtl. einer Kaution von 20 - 30 ? ein Netzteil welches dieser Spezifikation entspricht: 20 A auf 5 V 30 A auf 3,3 sowie 15 A auf 12 V (AMD-Mindestanforderungen für leistungsfähige Systeme).

    Andreas
     
  4. S-Coki

    S-Coki ROM

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    3
    Naja, das Netzteil läuft aber noch an.
    Kann es sein dass das Netzteil trotzdem nicht kaputt ist, denn die Lüfter fangen auch an sich zu drehen wenn man den Comp. anmacht, also kommt ja schon irgendwie strom.
     
  5. mistere

    mistere ROM

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    2
    So wie du das beschreibst, ist den netzeil föten gegangen. aber wenn es auf dem MB auch Brandflecke hat, dann hat es a) funken gegeben oder b) irgendwas auf deinem MB hat einen kurzen verursacht. :o)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen