Fasterfox 0.7.8

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von salesmanfrank, 21. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. installation fasterfox:
    habe nun schon zum dritten mal die datei heruntergeladen :heul: , da ich von einem fehlerhaften download ausgegangen bin.
    die datei ist eine xxx.xpi
    meine frage:
    WIE installiere ich das bzw kriegs in firefox rein? :aua:

    danke für die hilfe im voraus

    frank
     
  2. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Extras - Einstellungen... - Webfeatures - Häkchen vor: "Websites das Installieren von Software erlauben"

    Nach Installation "Häkchenrausnehmen" nicht vergessen...
     
  3. jooo... :rolleyes:
    DANKE
    hat geklappt.
    wär ich im leben nich drauf gekommen

    frank
     
  4. moresan

    moresan Byte

    In dem PCW Artikel steht:
    "Die Erweiterung Fasterfox für Firefox will das Surfen mit dem Open-Source-Browser beschleunigen!"
    Schafft sie es nun oder schafft sie es nicht?
    Der Wille alleine ist vielleicht zu wenig. Der PCW-Artikel, der wie eine Werbeanzeige wirkt, gibt recht wenig her.
    Wer hat schon Erfahrungen gesammelt?
     
  5. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Hi!
    Rein persönlicher Eindruck, also nix gemessen oder so: ja, es wirkt. Und da es keine schädlichen Nebenwirkungen hat, bleibt er auch im System.
    Gruß :)
    Henner
     
  6. Relaaxer

    Relaaxer Halbes Megabyte

    Kannst du ja mal selber ausprobieren!!! Mit div. Einstellungen immer die gleiche Seite öffnen & du wirst merken, Es wirkt! :rolleyes:
     
  7. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Moin,

    betraf: Seitenaufruftest

    :danke: , hat sich erledigt!

    Thor
     
  8. BernddasBrot

    BernddasBrot Kbyte


    Hallo

    Irgentwie bin ich zu blöd ich kann die einstellung nicht finden ???
     
  9. Joa

    Joa Kbyte

    Das einfachste ist, die xpi-Datei (also in diesem Fall vorher entzippen) ins Firefox-Fenster zu ziehen. Und schon startet die Installation.
    Das ist wesentlich schneller, als im – ausgesprochen unübersichtlichen – Einstellungsdialog rumzusuchen (ich hätt’s jetzt auch nicht auf die Schnelle gefunden).
     
  10. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Moin,

    der Thread ist 1 Jahr alt! Da war noch ein FX 1.0.x aktuell! :aua:

    Kürzlich ist der FX 2 erschienen, also sieht natürlich alles ganz anders aus:

    Extras - Einstellungen - Sicherheit - Häkchen bei: Warnen, wenn Websites versuchen , Addons zu installieren

    [​IMG]

    Daneben gibt es den Knopf "Ausnahmen...".
    Dort die Seiten festlegen, die unbedenklich sind, z. B. erweiterungen.de, addons.mozilla.org, extensionmirror.nl oder update.mozilla.org

    Ansonsten die Erweiterung nicht direkt über die Webseite installieren, sondern so vorgehen, wie Joa schrieb. Hat den Vorteil, dass die Erweiterung bei Neuinstallation bereits auf der eigenen Festplatte vorliegt.

    Gruß,
    Thor :)


    Edit! - Ist da hier eigentlich schon "Leichenschändung"? :grübel:
     
  11. theseboots

    theseboots Kbyte

    Eine Frage zu Fasterfox:
    Ist es unsinnig Firetune und Fasterfox simultan laufen zu lassen?
     
  12. adxalf

    adxalf Halbes Megabyte

    Ja weil beide Programme ändern die Einstellungen in der Datei prefs.js die kann man auch mit einem Texteditor bearbeiten, der Fuchs muss dann aber geschlossen sein. Man kann auch in der Adresszeile about:config eingeben. Infos dazu gibts hier:
    http://www.firefox-browser.de/wiki/Geschwindigkeit_optimieren
    Darüber hinaus bietet Fasterfox ein Prefetching das heißt die Links auf einer Seite werden im Hintergrund schonmal geladen.
     
  13. theseboots

    theseboots Kbyte

    Danke vielmals
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen