1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fastline 10/100 Ethernet

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Markus_A., 27. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Markus_A.

    Markus_A. Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2001
    Beiträge:
    66
    Hallo ich und mein Bruder haben uns jeweils eine Fastline 10/100 Ethernet Netztwerkkarte in unseren Computer eingebaut und per RJ 45 Kabel verbunden ich wollte nur wissen wie ich jetzt zb meinen Bruder ein Bild schicke wie das geht normalerweise übers e-Mailen und kann ich von meinen Computer der kein Modem hat ins Internet gehen oder wie ist das
    Mit freundlichen Grüßen
    markus
     
  2. MarLand

    MarLand Byte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2001
    Beiträge:
    121
    Als erstes muss das Netzwerk eingerichtet sein. Das ist je nach Betriebssystem etwas unterschiedlich ...
    Ich nehme an, das du ein Crossover RJ 45 Kabel hast, dann sollte es daran nicht scheitern. Meist verwendet man jedoch normale, undgekreuzte Patch-Kabel, um die Endgeräte über einen Hub oder Router zu verbinden ... solltest du prüfen.
    Wenn das Netzwerk auf beiden Seiten eingerichtet ist, kannst du ein oder mehrere Verzeichnisse auf einem oder mehreren Rechnern freigeben. Über die Netzverbindung kann dann jeweils ein anderer Computer auf diese Verzeichnisse zugreifen ...
    Die Nutzung des Internets ist grundsätzlich möglich, benötigt jedoch zusätzlich die einrichtung eines Proxies oder Routers. Diese Programme sind in manchen Windows-Versionen und bei Linux bereits vorhanden und müssen eingerichtet werden. Such mal in deiner Doku ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen