1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

fat wiederherstellen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von da_memba2, 14. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. da_memba2

    da_memba2 ROM

    Hallo !

    Nach einem weniger erfolgreichen Partitionierungsversuch bin ich jetzt in der unangenehmen Lage, dass meine erste Partition (mit windows XP) Clusterfehler hat.
    Mein Problem liegt jetzt darin, den Inhalt so weit wie möglich zu rekonstruieren, nur nutzen mir einzelne Dateien nichts. Nach Möglichkeit würde ich gerde das FAT wiederherstellen, oder die Dateien von der beschädigten Partition mit einem Tool und langen Zeichen und Ordner (also in der Ordnerstruktur) auf eine andere Partition kopieren.
    Also, ich muss ganze Ordner retten, eizelne Dateien bringen mir überhaupt nichts.
    Das Dateisystem ist oder war (wie man es nimmt...) Fat32.
    Momentan habe ich Suse Linux 8.2 und Windows 95c zur Verfügung, unter den ich evtl die Tools ausführen könnte.

    Kennt jemand ein Tool / eine Möglichkeit die Dateien inkl Dateinamen und ordner wiederherzustellen?

    Danke

    PS: Alle Daten sind physikalisch noch vorhanden und ich könnte einzelne dateien wiederherstellen, nur nutzt mir das wie gesagt nichts....
     
  2. Haarsson

    Haarsson Byte

    Hallo da_memba2,
    falls Du die Info noch nicht hast:

    Disc Doctor ist Bestandteil von Norton Utilities, das wiederum gehört zu Norton SystemWorks.
    Auf der symantec Homepage befinden sich, soweit ich weiss, keine Testversionen. Die Vollversion als Box schlägt mal eben mit 89,95? zu buche...

    Frag' mla bei diversen PC-Zeitschriften online nach, ob die irdeneine Version von SystemWorks mal als Shareware o.ä. auf einer Heft-CD hatten.

    Bei amazon hab' ich SystemWorks2003 gebraucht für 19? gesehen:
    http://www.amazon.de/exec/obidos/of...006IXA0&field-status=open&size=25&rank=+price

    Ansonsten wühl' Dich bei ebay durch:
    http://search.ebay.de/search/search...age=50&st=2&ebaytag1code=77&query=SystemWorks

    Gruss
     
  3. da_memba2

    da_memba2 ROM

    woher bekomme ich norton disk doctor, ich kann unter windows 95 nicht ins netz....
    gibt es eine demo, privatversion oder aehnliches?
     
  4. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    probiere es mit Norton Disc Doctor aus:eek:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen