Fat32 - NTFS ?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Paule zwo, 22. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Paule zwo

    Paule zwo Byte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    95
    Hallo erstmal.

    Ich hab vor einiger zeit von jemanden gehört das wen man von Fat auf NTFS unstellt Probleme bekommt., und zwar Beispiel:
    ich brenne ein par Daten auf eine RW mit einen NTFS Betriebssystem und gebe die Daten ein Kumpel der win98 und FAT32 hat und er kann die Daten dann nicht nutzen weil das dann nicht Kompatibel ist NTFS - Fat32.

    Ich hoffte, das ich es verständlich beschrieben habe.
    Also stimmt das oder ist das totaler Unsinn.
    (ich glaub, das es Unsinn ist)

    Danke für eure Anworten:bet:
     
  2. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
  3. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    Wer hat dir denn das erzählt? :muhaha:

    Auf CD ist weder FAT(32) noch NTFS, sondern ein eigenes Format (CDFS). Das kann jedes OS lesen, das mit CD-Laufwerken umgehen kann. Du kannst die datein also also z.B. mit Longhorn brennen und mit DOS 5.0 lesen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen