1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fax als Drucker verwenden...

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Gayson, 17. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gayson

    Gayson Kbyte

    Registriert seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    254
    Hallo!
    Ich habe z. Z. folgendes Problem: Die Patrone meines Druckers ist leer und ich brauche bis Montag ein ausgedrucktes Word-Dokument.
    Da ein Faxgerät an das Teledat USB2a/b (meine "ISDN-Verteiler-Buchse", wenn ich das so nennen darf :)) angeschlossen ist, hab ich mich gefragt, ob ich nicht über dies Faxgerät auch mein Dokument ausdrucken kann....
    Ich habe in solchen Dingen keine Ahnung, also bitte, wenn möglich, anfängertaugliche antworten.
    Schon einmal vielen lieben Dank im voraus.
     
  2. julian14

    julian14 Kbyte

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    379
    Hi!
    Hab noch ne Idee.
    Man kann doch über das Internet auch Faxe verschicken, oder? Z.B. Arcor, web.de, ...
    Schicke doch so das Word-Dokument als Fax an dein Fax!
    Julian
     
  3. seven77

    seven77 ROM

    Registriert seit:
    5. Januar 2004
    Beiträge:
    7
    Hallo,

    probier doch mal, ob du das Dokument z.B. über Web.de als Fax an dein eigenes Faxgerät schicken kannst!

    Viele Grüße seven77
     
  4. Gayson

    Gayson Kbyte

    Registriert seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    254
    Ne, beide sind leer, trotzdem danke für eure Hilfe...
    Schönen Sonntag noch
     
  5. Gayson

    Gayson Kbyte

    Registriert seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    254
    Ersteinmal danke für deine Antwort.
    Leider hab ich weder ein Modem noch eine ISDN-Karte, da ich das Gerät (den Teledat) per USB an den PC angeschlossen hab.
    Wo könnt ich denn diese spezielle Faxsoftware herbekommen?
    Ich hab z.B. schon ne Shareware-Version von 32bit Fax ausprobiert, die hat es aber nicht erkannt (hat nur Com-Ausgänge zur Auswahl angezeigt...)
    Mfg
     
  6. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    Wenn du auf deinem Rechner ein Modem/ISDN-Karte mit installierter Faxsoftware hast, kannst du das Dokument über diese senden. Du kannst nun entweder deine normale Faxnummer des Faxgerätes wählen (sieht ja aus als ob du ISDN hast - kostet dann die normalen Telefongebühren) oder wenn deine Teledat das zulässt, kannst du auch die Portnummer als Rufnummer im Faxprogramm angeben (ist dann sozusagen internes Telefonieren).

    Gruss, Matthias
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Die Faxsoftware nützt Dir ohne Modem/ISDN-Karte gar nichts.
    Sind denn beide Patronen im Drucker leer? Drucks zur Not in Blau aus, wenn noch Farbe drin ist.
    Gruß, andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen